Lauter Aufschrei in den sozialen Medien

Hits: 1636
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 03.12.2019 15:27 Uhr

STEYR. Das Magistrat forderte Gastronomen auf, Tische für Raucher unverzüglich von öffentlichem Gut zu entfernen.

„Magistrat Steyr verbietet am Stadtplatz von Steyr Aschenbecher und Tische für Raucher im Freien! Lesen Sie selbst“, kommentierte die Bäckerei Hohlrieder auf Facebook und stellte ein Schreiben der Liegenschaftsverwaltung online. Die Reaktionen waren enorm, der Beitrag wurde über 600 Mal geteilt und über 140 Kommentare dazu abgegeben. Der Online-Artikel zum Thema von Tips Steyr wurde 8.700 Mal gelesen und zudem ebenfalls fleißig kommentiert.

Themenverfehlungen

Viele der Kommentare gehen freilich am Thema vorbei. Das Rauchen im Freien kann und will das Magistrat auch nicht verbieten, vielmehr geht es um das Aufstellen von Tischen auf öffentlichem Gut, sprich der Flaniermeile. So wird im Schreiben des Magistrats, das an mehrere Gastronomen ging, festgehalten: „Die Mitglieder des Ausschusses für Liegenschaftsangelegenheiten haben sich in der kürzlich stattgefundenen Sitzung darauf geeinigt, keine Stehtische und Tische auf dem Stadtplatz bzw. auf öffentlichem Gut zu genehmigen. Dieser Beschluss erfolgte unter Berücksichtigung der Anrainer, der Gleichbehandlung der Gastronomiebetriebe, der unterschiedlichen räumlichen Möglichkeiten, der Innenhöfe und des Altstadtbildes. Sie sind daher aufgefordert, alle Stehtische/Tische oder sonstigen Rauchermöglichkeiten vom öffentlichen Gut zu entfernen.“

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



„Kluge Entscheidungen werden nie mit dem Verstand alleine getroffen“

STEYR. Für die einen bedeutet der Advent eine Zeit der inneren Einkehr, andere möchten mit dem Jahreswechsel Dinge neu anpacken – beschließen Vorsätze. Tips bat die Steyrer Motivationspsychologin ...

Tassilo-Bühne: „Diskretion Ehrensache“

BAD HALL. Es poltert wieder im Theatergebälk: Die Darsteller der Tassilo Bühne üben sich heuer in exotischen Dialekten und tierischen Lauten. Beginnend am Silvester-Abend warten ...

Standesamt: Gemeinden St. Ulrich und Garsten kooperieren

GARSTEN/ST. ULRICH. Die Marktgemeinde Garsten hat gemeinsam mit der Gemeinde St. Ulrich den Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband Garsten gegründet.

Kreatives von daheim im Christkindl-Pop-Up-Shop

STEYR. Kreative aus der Region bespielen auch heuer an vier Dezember-Tagen gemeinsam einen Leerstand in der Innenstadt.

Stau in der Stadtplatzgarage Steyr

STEYR. Über 260 Stellplätze verfügt die Hanggarage im Stadtzentrum – zu wenig zu Stoßzeiten. Ein Tips-Leser fühlt sich abgezockt.

Tag der Kinder im Weihnachtspostamt

STEYR. Zum sechsten Mal steigt am Freitag, 13. Dezember, von 10 bis 16 Uhr der Tag der Kinder im Postamt Christkindl.

Hrinkow-Kader ist komplett

STEYR. Das Continental-Team Hrinkow Advarics hat seinen Kader für die Saison 2020 komplettiert. Jonas Rapp, Timon Loderer, Andreas Hofer, Markus Freiberger und Daniel Eichinger haben ihre Verträge ...

Neuzeuger Dorfadvent ohne Firlefanz

NEUZEUG. Für ein ursprüngliches Adventmarkt-Erlebnis steht der Neuzeuger Dorfadvent am 14. und 15. Dezember.