Tips-Glücksstern: Freudentränen bei Mama von Noel

Hits: 523
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 14.01.2020 14:53 Uhr

STEYR. Mit dem Spendenertrag ihrer Weihnachtsfeier lösten die Steyrer Freiheitlichen bei der jungen Nikolett Tränen der Freude aus. Das Geld kommt ihrem kleinen Sohn zugute, für den Tips im Zuge der Aktion „Glücksstern“ gesammelt hat.

Die Steyrer FP übergab gemeinsam mit der FP-Jugend im Tips-Büro 600 Euro in bar an Nikolett und ihren viereinhalbjährigen Noel. Für die Steyrer Familie eine tolle Unterstützung. Schon im Februar muss sich der gehörbeeinträchtigte Noel der nächsten Operation unterziehen. Er leidet an starken Sprach- und Konzentrationsdefiziten, die seine Entwicklung beeinträchtigen. Für Noels alleinerziehende Mutter sind vor allem der ausgeprägte Aufmerksamkeitsbedarf und Bewegungsdrang sowie der unentwegt hohe Lärmpegel beim Spielen ihres Buben eine große Herausforderung.

Top-Spendenerfolg

Im Rahmen der Tips-Aktion „Glücksstern“, bei der dank Unterstützung des Lions Club Steyr auch steuerlich absetzbar gespendet werden konnte, gingen insgesamt mehr als 6.000 Euro für die kleine Familie ein, darunter auch ein Gutschein über 500 Euro für Reitstunden für Noel. Mit dem Geld kann seine 31-jährige Mutter nicht nur Rückzahlungen für ein Auto zwecks Therapiefahrten bewältigen. Sie kann auch eine Caritas-Familienbetreuung finanzieren, wenn ihr Sohn nach der OP für einige Wochen nicht den Lebenshilfe-Kindergarten in Gleink besuchen kann. Nikolett zeigte sich von der Großzügigkeit der Menschen ihrer Heimatstadt tief bewegt: „Ich kann all das noch gar nicht fassen und bedanke mich von ganzem Herzen.“

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Steyrer Erlebnis-Spaziergang durchs Steyrdorf

STEYR. Beim zweistündigen Spaziergang durchs Steyrdorf führen mittelalterlich kostümierte Guides auf die Spuren längst vergessenen Handwerks wie Seifensieden oder Posamentieren.

Jungbauer siegt am Pleschingersee

STEYR. Die lange Wettkampfpause ging für die Sportler des Askö Laufwunder Steyr zu Pfingsten zu Ende.

Steyrer Unfallchirurgie: „Mit dem Helm sicher unterwegs“

STEYR. Seit Covid-19 erfreut sich das Fahrrad als Fortbewegungsmittel noch größerer Beliebtheit. Allerdings greifen viel zu wenige Erwachsene zum schützenden Helm.

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B140

SIERNING. Zwei Autos sind am Mittwoch gegen 6.45 Uhr auf der B140 zusammensgestoßen. Beide Lenkerinnen wurden verletzt.

„So schlimm und dramatisch war die Lage in Griechenland noch nie zuvor„

NEUZEUG. Für Jorgos Trompeter ist es zur Lebensaufgabe geworden, notleidenden Kindern in Griechenland zu helfen. Vor elf Jahren startete der Neuzeuger die ersten karitativen Projekte und seit sechs ...

Baumaßnahmen am Steyrer Rathaus

STEYR. Die Stadt saniert die Südseite des Rathaus-Turms und die Fassade, die zur Enns zeigt.

Franzobel in der Dietacher Gartenoase

DIETACH. Der Entwicklungsverein Childrenplanet lädt zu spannenden Literatur-Abenden mit prominenten österreichischen Schriftstellern: Am Samstag, 13. Juni, geht es im Schaugarten Messner los ...

Pfingstfreude nach Hause gebracht

GARSTEN. Eine außergewöhnliche Pfingstfeier gestaltete das Garstner Pfarrteam gemeinsam mit Jugendlichen und Erwachsenen.