Feuerwehren unterstützen Spital

Hits: 98
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 07.04.2020 10:17 Uhr

STEYR/STEYR-LAND. Seit 28. März sind die Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks Steyr-Land gemeinsam mit der FF Steyr beim Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr im Einsatz und unterstützen die Betriebsfeuerwehr und die Krankenhausmitarbeiter.

Die Feuerwehren werden vor dem Landesklinikum für die sogenannte „Vortriage“ von Personen vor dem Eingang eingesetzt. Dabei werden die ankommenden Personen nach einer Checkliste befragt. Zum einen soll gewährleistet werden, dass Personen nur in dringenden Fällen Zutritt zum Krankenhaus bekommen. Zum anderen wird bei der Vortriage festgestellt, ob es sich um einen SARS-CoV-2 („Coronavirus“)-Verdachtsfall handelt, der nur unter Einhaltung spezieller Hygienemaßnahmen und mit Schutzmaske Zutritt erhält.

Assistenzeinsatz

Die Feuerwehrmitglieder bekommen vom Krankenhaus Mund- und Augenschutz sowie Handschuhe. Die Einsatzbekleidung wird noch vor Ort gereinigt. Durch diese Schutzmaßnahmen stehen die an der Vortriage beteiligten Einsatzkräfte auch für den Feuerwehrdienst uneingeschränkt zur Verfügung.

Diese Art von Einsatz gehört ganz klar nicht zu den Kernaufgaben der Feuerwehr.  Auf Ansuchen der Behörde wurde aber seitens Feuerwehr sehr rasch reagiert und die erforderlichen Maßnahmen getroffen.

Im Bild: Auch Mitglieder der Feuerwehr Garsten unterstützten bereits den Assistenzeinsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rad-Bus fährt wieder

STEYR/STEYR-LAND. Ab 30. Mai bringt das beliebte Rad-Shuttle wieder an den Wochenenden und Feiertagen in die Nationalpark-Region.

Feine Akku-Kulturhappen zum Neubeginn

STEYR. Das Kulturzentrum Akku nimmt zu Pfingsten wieder seinen Betrieb auf: mit dem Songwriter-Duo blueburyme und einem Best-of von Thomas Franz-Riegler.

Historisches Steyrer Stadttor kam zum Vorschein

STEYR. Bei der Umgestaltung des Brucknerplatzes stießen die Arbeiter auf historisches Mauerwerk. Die Stadtpolitik hat sich bereits auf eine Vorgehensweise verständigt.

Henry-Laden wieder geöffnet

HAIDERSHOFEN. Knapp zwei Monate war aufgrund der Krise auch die Second-Hand-Boutique des Roten Kreuzes in Vestenthal geschlossen.

Erneuter Kellerbrand auf der Ennsleite

STEYR. Zu Christi Himmelfahrt (21. Mai) musste die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in die Keplerstraße ausrücken. Nur zwei Tage später gab es dort erneut Feuer - drei Personen wurden verletzt. ...

Klangbett sorgt für Entspannung

GARSTEN/STEYR. Dank einer Spende in Höhe von 4.800 Euro des Rotary Club Steyr können die Bewohner des Landespflege- und Betreuungszentrums in Christkindl nun auf einem neuen Klangbett entspannen. ...

Brand in Fahrradkeller: Drei Verletzte

STEYR. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am gestern Abend in einem Mehrparteienhaus in der Keplerstraße zu einem Brand im Fahrradkeller.

Dobernig bringt weltweite Projekterfahrung mit

STEYR. Harald Dobernig hat eine Professur für Prozessmanagement an der Fachhochschule in Steyr übernommen.