Rad-Bus fährt wieder

Hits: 68
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 25.05.2020 18:01 Uhr

STEYR/STEYR-LAND. Ab 30. Mai bringt das beliebte Rad-Shuttle wieder an den Wochenenden und Feiertagen in die Nationalpark-Region.

Ab Steyr oder Spital am Pyhrn fährt der Bus los, um Radausflügler den Sehenswürdigkeiten und verschiedenen Gastronomiebetrieben am Steyrtal-Radweg und Nationalpark-Kalkalpen-Radweg näher zu bringen. So lässt sich das Radeln entlang der Strecke gemütlich genießen – und für kulturelle bzw. kulinarische Abstecher bleibt genügend Zeit. Der Shuttle-Dienst verkehrt von 30. Mai bis 27. September jeweils samstags, sonntags und feiertags an Vormittagen. Für eine Mitfahrgarantie bucht man mindestens 24 Stunden vorab auf www.steyr-nationalpark.at. Hier finden sich auch der Fahrplan und die Haltestellen. Auskünfte: Tourismusverband, Tel. 07252/53229

Teilsperre am Steyrtal-Radweg

Achtung: Bis Ende September ist ein Teilabschnitt des Steyrtal-Radweges R8 wochentags gesperrt. Und zwar im Bereich Untergrünburg (Steyrtalstraße 21 bis Firma Mondi) und im Bereich der Uferstraße (ab dem Steg nach Steinbach/Steyr in Richtung Leonstein) in Untergrünburg. An Wochenenden und arbeitsfreien Tagen ist die Strecke für Radweg-Nutzer geöffnet.

Ausweichen ist möglich im Bereich Haunoldmühle (auf Steinbach-Runde R 802) bzw. über Steinbach an der Steyr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Große Auszeichnung für Ernst Schlemmer

STEYR. Basketball-Legende Ernst Schlemmer erhielt vom Österreichischen Verband die höchste Auszeichnung, die vergeben wird.

Eine Gitarre, sonst nichts

BAD HALL. Der klassische Gitarrist Michele Bajo gastiert am Montag, 21. Sepember, um 19.30 Uhr erstmals in Bad Hall.

Ab nach Cowgirl-Town: Steyrer Jugendtheaterstück trotzt Corona

STEYR. Die 3B der Musik-Mittelschule Promenade bringt von Montag, 21., bis Donnerstag, 24. September, jeweils um 19 Uhr das Stück „Handy hoch!“ auf die Bühne des Kulturzentrums ...

Linienbus reißt Steyrerin auf Schutzweg nieder: 60-jährige stirbt

STEYR. Eine 60-jährige Fußgängerin aus Steyr war am 17. September gegen 10 Uhr am Stadtplatz unterwegs und wollte von der Pfarrgasse kommend einen Schutzweg überqueren. 

Erotische Märchenstunde

BAD HALL. Zaubermärchen nur für Erwachsene warten bei Helmut Wittmann am Donnerstag, 1. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadtmuseum.

Messe rund um den Hund im Reithoffer-Gebäude

STEYR. Zum vierten Mal findet am Samstag, 19. September, die Messe „Hot Dog“ statt. Beginn im Reithoffer-Gebäude ist um 10 Uhr.

Traktor stürzte über eine Böschung

GROSSRAMING. Weil er einer Katze ausgewichen ist, stürzte ein Traktor-Lenker am Freitag kur vor 7 Uhr mit seinem Fahrzeug über eine Böschung. 

HLW Steyr feiert Schulbeginn außergewöhnlich

Rituale sind auch in schwierigen Zeiten wichtig für den Zusammenhalt