Platz eins für Benischek

Hits: 54
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 04.07.2020 07:36 Uhr

STEYR/OÖ. Die Pädagogische Hochschule Oberösterreich (PH OÖ) und die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) prämierten die fünf besten diesjährigen vorwissenschaftlichen Arbeiten (VWA) zum Thema Gesundheit in Oberösterreich.

Platz eins ging dabei an Theresa Benischek (Rose ORG Steyr), die sich in ihrer Arbeit mit dem Thema „Der Darm als Zentrum der Gesundheit“ befasst hatte. Eine Jury wählte zunächst aus den eingereichten schriftlichen Arbeiten die fünf Finalisten für eine mündliche Präsentation in Linz aus. Der Vortrag und die Beantwortung der Juryfragen entschied schließlich die Reihung der Finalisten. Für Platz eins erhielt Benischek 400 Euro.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vier Monate Corona: Steyrer Spital zieht Zwischenbilanz

STEYR. Das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum (PEK) in Steyr hat die Herausforderung in der Behandlung von bislang insgesamt 52 Covid-19-Patienten gut bewältigt.

Heitere Kleintier-Geschichten

OÖ/Dietach. Sieben Autoren, darunter Juta Tanzer aus Dietach, haben gemeinsam ein Buch für Menschen mit Herz für Tiere herausgebracht.

Sommertheater „Ronja“ auf der Burgruine

LOSENSTEIN. Der Linzer Theater- und Kulturverein Limbic 3000 präsentiert am Samstag, 22. August, das Stück „Ronja“ auf der Burgruine.

Panoramalift in Steyr fährt ab Freitag

STEYR. Widerspenstiges Gestein und die Corona-Krise haben die Fertigstellung von Taborlift und Aussichtsplattform um mehrere Monate verzögert. Am Nachmittag des 7. August wird das 2,7 Millionen ...

CliniClowns auf Visite in Christkindl

GARSTEN. Diesen Besuch werden die Bewohner im Landespflege- und Betreuungszentrum Christkindl sicher nicht vergessen. Die CliniClowns OÖ feiern heuer ihr 25-Jahr-Jubiläum und verschenkten ...

Baum landet auf Hallendach und Bahngleisen

SIERNING. Die Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen und Sierning mussten am Mittwoch (5. August) zu einem Technischen Einsatz in der Schwamingstraße im Ortsteil Letten ausrücken.

Unglückliches Debüt von Kas

STEYR. TV-Experte Christopher Kas (40) kämpft bei seinem Bundesliga-Debüt für den UTC Steyr verbissen, verliert sein Match aber hauchdünn.

Vorwärts Steyr holt Spielmacher aus Spanien

STEYR. Nach Michael Drga (Amstetten) verstärkt Zweitligist Vorwärts seine Offensive auch mit Stürmer Philipp Ablinger (18/Blau-Weiß Linz) und Mittelfeldspieler David Gonzalez Paz. ...