Satire-Highlight „Wir Staatskünstler“ im Stadtsaal

Hits: 122
Foto: Ingo Pertramer
Foto: Ingo Pertramer
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 23.09.2020 09:02 Uhr

STEYR. Thomas Maurer, Florian Scheuba und Robert Palfrader – drei ganz Große der heimischen Kabarett-Szene gastieren am Samstag, 3. Oktober, um 18.30 sowie 20.30 Uhr im Stadtsaal.

Sind Realität und Satire wirklich nicht mehr unterscheidbar? Die Staatskünstler treten den Gegenbeweis an und zeigen, dass freiwillige Komik mitunter die beste Notwehr gegen unfreiwillige Komik darstellt. Scheuba, Maurer und Palfrader präsentieren in ihrem aktuellen Bühnenprogramm eine satirische Bilanz über die politische Lage und ihre Akteure in Österreich. Keine der heimischen Parteien wird verschont.

„Die Herren haben ihre Aufgabe diesmal wirklich exzellent bewältigt. Herrlich sind auch Filmclips wie das abgekupferte Ibiza-Video. Da werden sich die politischen Akteure anstrengen müssen, um unterhaltungstechnisch mithalten zu können“, jubeln Kritiker (Die Presse, u. a.).

Zwei Vorstellungen

Für die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen gibt es im Stadtsaal zwei Vorstellungen hintereinander. Karten nur im Vorverkauf: 30 Euro (alle Ö-Ticket-Verkaufsstellen oder per E-Mail an info@childrenplanet.at)

Der Erlös des Benefizabends geht an den Sierninger Entwicklungsverein Childrenplanet.

 

Kommentar verfassen



Neues Universum über Nationalparks

REGION STEYR. Der Nationalpark Kalkalpen ist Teil eines Zweiteilers, dessen erster Teil am Dienstag, 28. September, um 20.15 Uhr auf ORF 2 ausgestrahlt wird.

Stelzer: Wahlkampffinale in der Heimatgemeinde

WOLFERN. Landeshauptmann Thomas Stelzer versammelte am Donnerstag vor der Wahl noch einmal Team und Publikum seiner Heimatregion um sich.

Projekte einreichen und finanzielle Unterstützung erhalten

REGION STEYR. Durch die Leader Region Traunviertler Alpenvorland sind schon viele Projekte in der Region finanziell unterstützt worden.

Untertauchen im „Tram 83“

STEYR. Fiston Mwanza Mujila gastiert am Mittwoch, 29. September, um 19.30 Uhr auf Einladung des Vereins Literaturschiff im Kulturhaus Röda.

Regionale Lebensmittel und ihre „Superkraft“

STEYR-LAND. Brokkoli statt Weizengras, Heidelbeere statt Acai-Beere. Die regionalen Bäuerinnen haben in Zusammenarbeit mit der ÖVP Steyr-Land eine Broschüre mit heimischen „Super-Lebensmitteln“ ...

Mittermayers „Melodien eines Lebens“ im Marktarchiv

WEYER. Originalmanuskripte aus dem Nachlass der Schriftstellerin Maria Mittermayer hat das Marktarchiv bekommen. 

Tag des Denkmals: Erinnern im Stollen und am Friedhof

STEYR. Der Tag des Denkmals am Sonntag, 26. September, steht im Zeichen der Erinnerung an die NS-Opfer.

Jubiläumsplattler kreiert und mit Drohne gefilmt

ADLWANG/PFARRKIRCHEN. Seit 30 Jahren gibt es die Pfarrwanger Schuhplattler, derzeit hat man 41 Mitglieder.