Genau planen, flexibel arbeiten

Hits: 262
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 06.03.2021 10:24 Uhr

LAUSSA. Tips stellt in einer Serie die Ortsbäuerinnen aus der Region vor.

23 Mutterkühe und Kälber bis zu einem halben Jahr, ein Stier, fünf Legehühner sowie drei Katzen leben bei der Familie Wirleitner am Hof „Laimbichl“. „Ich bin größtenteils allein Bewirtschafterin, da mein Mann Friedrich nebenbei selbstständig ist. Also muss ich Haushalt, Kinder und landwirtschaftliche Tätigkeiten genau planen und flexibel be­arbeiten“, sagt Bäuerin Cilli Wirleitner. Die 48-Jährige ist seit 1995 in der Landwirtschaft tätig. „Dass ich mir die Arbeit selbst einteilen kann und dass ich sehr viel in der Natur bin sowie die Arbeit mit den Tieren, schätze ich an meinem Beruf“, sagt die dreifache Mutter.

Einsatz für Gemeinschaft

Das Anwesen umfasst 26 Hektar Grünland und 18 Hektar Wald und liegt in Steillage der Zone 3-4. Früher war der Hof auch eine Jausenstation, heute wird Most und Schnaps nur noch für den Eigengebrauch hergestellt. Die Arbeit als Bäuerin bringt für Cilli Wirleitner viele Herausforderungen, dennoch engagiert sie sich auch als Ortsbäuerin in Laussa. „Weil ich mich gerne dafür einsetze, dass es im Ort einen landwirtschaftlichen Zusammenhalt gibt und dadurch ein Gemeinschaftsgefühl entsteht bzw. erhalten bleibt.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ORF-Sendung „Kunst und Krempel im Kreisverkehr“ auch in Rohr zu Gast

ROHR. „Erlebnis Österreich“ führt am Sonntag, 18. April, um 16.30 Uhr in ORF 2 zu den sehenswürdigsten Kreisverkehren im Bundesland.

Ennskai: Mehr Raum für Spazierende

STEYR. Der Ennskai wird neugestaltet. Der Steyrer Gemeinderat hat einem entsprechenden Antrag der Neos und Grünen zugestimmt.

Prüller glänzt bei Staatsmeisterschaft

REGION STEYR. Etliche Sportler aus der Region waren bei der Österreichischen Meisterschaft im 5- und 10-Kilometer-Straßenlauf in Mooskirchen (Steiermark) dabei und zeigten starke Leistungen.

Sympathicus: Bezirkssieg für Sierning und Adlwang

STEYR-LAND/OÖ. Die Sympathicus-Bezirkswahl ist geschlagen: In der Region Steyr konnten sich die Marktgemeinde Sierning und die Gemeinde Adlwang die meisten Stimmen sichern. Beide stehen jetzt in einer ...

Steyrer Trampolinspringer starten stark in die Saison

STEYR. Bei den Landesmeisterschaften in der Steiermark und in Oberösterreich gibt es für den TV Steyr insgesamt sieben erste Plätze.

Leserbrief: Universität Styria für Wirtschaftsstandort

STEYR. Fritz Baumgartner aus St. Georgen/Gusen sieht für die Stadt eine Zukunft in der Innovation.

„Ich bin gerne unter Menschen“

WALDNEUKIRCHEN. Tips stellt in einer Serie die Ortsbäuerinnen aus der Region vor.

Flexibel wie nie - Rotes Kreuz Steyr zieht Bilanz

STEYR. Seit über einem Jahr wird das Rote Kreuz Steyr-Stadt von der Corona-Pandemie voll gefordert. Die Mitarbeiter müssen flexibel wie nie zuvor sein und sich auf viele – oft kurzfristige – Veränderungen ...