Neuerscheinung „Sagenreiches Bad Hall“

Hits: 147
Brunnenweibchen in Bad Halls Kurpark Foto: Fetz-Lugmayr
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 23.03.2021 08:18 Uhr

BAD HALL. Dagmar Fetz-Lugmayr hat unter dem Titel „Sagenreiches Bad Hall“ auf 192 Seiten Geschichten aus der Kurstadt herausgebracht.

Wo Wasser gurgelt, sprudeln auch Mythen, Sagen und Geschichten: In der kleinen Stadt zwischen den Flüssen Enns und Krems gluckst es in heilbringenden Quellen und Brunnen – selbst das Trinkwasser kommt aus einem sagenumwobenen Boden.

In der Gegend von Bad Hall machen sich seit Jahrhunderten die Menschen das kostbare Gut zunutze, um Körper und Seele zu stärken. Dagmar Fetz-Lugmayrs druckfrisches Buch nimmt mit auf eine Reise zu Lieblingsplätzen, Neuem und Vertrautem, das in anderem Licht erscheint.

Erzählt werden Sagen und Geschichten aus Bad Hall, Pfarrkirchen, Adlwang, Rohr und Kremsmünster mit Hinweisen zu markierten Wanderwegen und Sehenswürdigkeiten. Eine Lektüre für Kurgäste, Ruhesuchende, Kulturinteressierte und Neugierige, erschienen im Verlag Anton Pustet.

 

Kommentar verfassen



Mentalcoach: „Das Glück kommt immer von innen“

WOLFERN. Mitten in der Pandemie hat Daniela Rieger den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Die 34-jährige Wolfernerin hilft Menschen dabei, aus Krisen gestärkt hervorzugehen und ihre ...

Rechtskräftig: Lebenslange Haft für Aschacher

STEYR/ASCHACH. Der wegen Mordes an seiner Frau angeklagte Pensionist Franz H. hat am Landesgericht Steyr eine lebenslange Haftstrafe ausgefasst.

Jurypreis für Sierninger Coworking Space

SIERNING. Das Coworking Space „Das Franzi” in Sierning konnte den Jurypreis des #upperREGION-Awards, einen Preis für nachhaltige Standortentwicklung in Oberösterreich, in der Kategorie „Leerstand ...

Brüder Hornbachner mit Kammersänger im Egererschloss

WEYER. Kammersänger Wolfgang Bankl von der Wiener Staatsoper kommt für ein hochkarätiges Programm am Sonntag, 27. Juni, in die Marktgemeinde.

Unerwartete Baustelle im Steyrfluss

STEYR. Wegen eines unerwarteten technischen Gebrechens wird bei der Wehranlage Kugelfang diese Woche eine Baustelle eingerichtet.

Steyrer Magistrat stellt Grünen Pass aus

STEYR. Man bekommt das Dokument ab sofort auch im Rathaus und im Amtshaus Reithoffer. 

Steyrer Pate benennt Hausesel nach Sancho Panzas Gefährten

STEYR/HAAG. Wolfgang Riegler hat als frischgebackener Tierpate einen Zwergesel in Haag auf den Namen „Rucio“ getauft.

Leicht-Flugzeug stürzte ab

WALDNEUKIRCHEN. Unmittelbar nach dem Start stürzte am Montag gegen 8 Uhr ein Ultra-Leicht-Flugzeug auf einem privaten Flugplatz in Waldneukirchen zu Boden.