Regionale Lebensmittel und ihre „Superkraft“

Hits: 105
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 23.09.2021 12:49 Uhr

STEYR-LAND. Brokkoli statt Weizengras, Heidelbeere statt Acai-Beere. Die regionalen Bäuerinnen haben in Zusammenarbeit mit der ÖVP Steyr-Land eine Broschüre mit heimischen „Super-Lebensmitteln“ und über 50 Rezepten zusammengestellt.

„Superfood to go“ lautet der Titel der informativen Broschüre, die in einer Auflage von 10.000 Stück hergestellt wurde. Verantwortlich dafür zeichnen die Bäuerinnen des Bezirks Steyr und die ÖVP-Steyr-Land. Sie haben bereits in den Vorjahren erfolgreich Broschüren rund um den Apfel sowie die Milch herausgegeben. Das Besondere daran: Jede Ortsbäuerin hat ein Superfood-Rezept beigesteuert. Ob süß, pikant, einfach oder aufwändig – die Vielfalt der Rezepte kann sich sehen lassen und bietet tolle Anregungen für Hobbyköche. In der Broschüre werden zudem regionale Vermarkter von Superfood aufgezeigt.  „Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Wer heute auf sein körperliches Wohlergehen achtet, der tut sich nicht nur selbst etwas Gutes, sondern entlastet nachweislich unser Gesundheitssystem“, sagt Bezirksbäuerin Regina Aspalter.

Gesundheit und Umweltschutz

Als Superfood werden Lebensmittel bezeichnet, die besonders sind, weil sie eine hohe Nährstoffdichte haben. Das bedeutet, sie haben einen hohen Anteil an Mineralien, Vitaminen, Ballaststoffen, Antioxidantien oder auch sekundären Pflanzenstoffen. Sie sind wahre Energie- und Kraftlieferanten. Das „typische“ Superfood kommt meist von weit her und bringt neben den positiven Dingen wie den hohen Gehalt an Mineralien auch einen negativen Aspekt mit: Denn die Mengen an CO2, die benötigt werden, um solche Lebensmittel aus den südlichen bzw. Übersee-Ländern zu uns zu Schiffen oder mit dem Flugzeug einzufliegen, sind verheerend. Anstatt also beispielsweise unseren Proteinhaushalt mit Chiasamen aus Mexiko aufzufüllen, könnten wir auch ganz einfach Brennnessel oder Brennnesselsamen aus unserer Heimat verwenden. Leinsamen enthalten beispielsweise Ballaststoffe, Vitamin E und Kalium und sind auch hinsichtlich Omega-3-Fettsäuren fast gleichwertig mit Chiasamen. Auch Sonnenblumenkerne sind wahre Energiebündel: Sie haben mehr Ballaststoffe als Pinienkerne und sind zudem etwas fettärmer.

Kochen lernen mit heimischen Superfoods

Einen umfangreichen Ratgeber mit über 50 Rezepten liefert die neue Broschüre. Vom Apfel bis hin zum Holunder erhält man zahlreiche Anregungen zum Kochen mit gesunden Kraftquellen aus unserer Heimat. Dabei werden auch der gesundheitliche Aspekt und die Nährstoffe in Hinblick auf die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse beleuchtet.

Kommentar verfassen



„Bauernhof im Flammen“: Brand war nur eine optische Täuschung

ROHR IM KREMSTAL. Ein vermeintlicher Brand auf einem Bauernhof in Rohr im Kremstal stellte sich Samstagabend glücklicherweise als falscher Alarm beziehungsweise optische Täuschung heraus.

Pleiten, Pech und Pannen

STEYR. Der SK BMD Vorwärts Steyr zeigte gegen das Top-Team aus Lafnitz eine ansprechende Leistung, verlor aber mit 1:3 und hat weiter großes Verletzungspech.

Verlorenes Metallteil schlug in den Gegenverkehr ein

GARSTEN. Ein rund 50 Kilo schweres Metallteil, das einem unbekannten Autofahrer in Garsten Samstagfrüh von seinem Anhänger gefallen war, schlug in das Auto eines entgegenkommenden 56-Jährigen ...

Führerscheinloser Raser flüchtete vor der Polizei

REICHRAMING. Ein führerscheinloser Raser flüchtete Samstagmittag in Reichraming vor der Polizei.

Almrauschen am Nationalfeiertag

KLEINREIFLING. Der örtliche Musikverein richtet am 26. Oktober seinen musikalischen Wandertag aus. 

23 Bands rittern um den Music Award Steyr

STEYR/OÖ. Künstler aus ganz Oberösterreich waren heuer aufgerufen, sich für den Music Award Steyr (MAS) zu bewerben. Das Online-Voting läuft von 25. Oktober bis zum 1. November.

HLW Steyr gewinnt den BMD-School-Award

Zu einer fundierten Ausbildung in Rechnungswesen gehört die Auseinandersetzung mit einer einschlägigen Businesssoftware. BMD bietet eine erprobte Standardsoftware, bei der die SchülerInnen ...

Regionale Industriebetriebe bieten attraktive Jobchancen

REGION STEYR. Tips und die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Oberösterreich stellen im Rahmen der Serie „Traumberuf Industrie“ Betriebe aus der Region vor, die auf die Ausbildung von Lehrlingen ...