Feldhase aus Notlage befreit

Hits: 129
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 26.11.2021 10:50 Uhr

STEYR. Ein Feldhase hatte sich am Fußballplatz des SK Amateure hoffnungslos in einem Ballfangnetz verheddert. Anrainer alarmierten Jäger Manfred Gölzner, dem es gelang, das Tier zu retten.

„Ich habe zuerst befürchtet, dass der Hase schon tot ist“, schildert Anrainer Heinz Kern. Der zur Hilfe gerufene Hegeringleiter von Gleink, Manfred Gölzner, schaffte es, das Tier aus einer misslichen Lage zu befreien. Der Hase war etwas unter Schock, entschwand aber nach der Freilassung mit flinken Sprüngen in die angrenzende Lauberleite.

Kommentar verfassen



Eine Reise ans Meer mit dem Ergometer

STEYR. Elisabeth Sternwieser trainierte fleißig am Ergometer und schaffte es so virtuell an die Adriaküste nach Italien.

Vorwärts treibt den Kader-Umbau voran

STEYR. Fünf Zu- und fünf Abgänge sind bei Zweitligist BMD Vorwärts Steyr bereits fix. Noch ist das Transferprogramm aber nicht abgeschlossen.

Polizisten schossen auf bedrohliches Fahrzeug

STEYR. Ein rabiater Autorowdy fuhr am Abend des 20. Jänner in der Aschacherstraße auf Polizisten los.

Sierninger bezwang legendäre Streif

SIERNING. Maximilian Mayrhofer war bei den Ski-Weltcup-Abfahrten in Kitzbühel als Vorläufer dabei und holte sich Tipps von Marcel Hirscher.

Schneeschuhwandern: Entschleunigendes Wintererlebnis

REICHRAMING. Die Landschaft glitzert in Weiß, die kalt-frische Luft belebt die Sinne: Auf Schneeschuhen lässt sich der Winter genussvoll erleben. Mit dem Nationalpark-Ranger ist man gut geführt ...

Kids-Cup-Comeback verzögert sich

GAFLENZ. Der Kids-Cup Gaflenz ist seit mehr als zwei Jahrzehnten mit seinen vier Läufen eines der größten Skirennen für Kinder und Jugendliche in der Region. Ende Jänner wollte man nach der Absage ...

Mangelnde Sozialkontakte setzen der Generation 60+ zu

STEYR/STEYR-LAND. Mehr als ein Drittel der Wahlberechtigten in Steyr und Steyr-Land ist über 60 Jahre alt. „Der Generation 60+ muss jene Aufmerksamkeit geschenkt werden, die sie verdient“, sagt Seniorenbund-Landesobmann ...

Bräuer ist neuer Stadtgut-Geschäftsführer

STEYR. Der neue Finanzdirektor der Stadt Steyr, Bernhard Bräuer, übernimmt die Amtsgeschäfte von Helmut Lemmerer. Dieser verabschiedete sich in den Ruhestand.