Shaolin Kung Fu für Kids

Hits: 23
(Foto: Shaolin Tempel Steyr)
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 06.05.2021 08:00 Uhr

STEYR. Seit März dürfen Kinder und Jugendliche wieder Vereinstraining im Freien machen. Gerade für die jüngere Generation ist die körperliche Betätigung in der Gruppe wichtig.

Der Shaolin Tempel Steyr bietet aktuell drei Kung Fu Trainings pro Woche mit jeweils einer Gruppe für Kinder und einer für Jugendliche an. Mit den nächsten Öffnungsschritten wird das Angebot sowohl für die Jugend, als auch für Erwachsene stark erweitert. Trainiert wird mit einem Abstand von mindestens zwei Metern.

Und zwar Montag und Donnerstag, 16.45–17.45 Uhr auf der Sportanlage Rennbahnplatz sowie Samstag, 10.30–11.30 Uhr, im Schlosspark vorm Palmenhaus. Bis zu drei kostenlose Schnuppertrainings sind möglich.

Auskünfte: Tel. 0650/5032599, info@shaolinsteyr.at

Kommentar verfassen



Unerwartete Baustelle im Steyrfluss

STEYR. Wegen eines unerwarteten technischen Gebrechens wird bei der Wehranlage Kugelfang diese Woche eine Baustelle eingerichtet.

Steyrer Magistrat stellt Grünen Pass aus

STEYR. Man bekommt das Dokument ab sofort auch im Rathaus und im Amtshaus Reithoffer. 

Steyrer Pate benennt Hausesel nach Sancho Panzas Gefährten

STEYR/HAAG. Wolfgang Riegler hat als frischgebackener Tierpate einen Zwergesel in Haag auf den Namen „Rucio“ getauft.

Leicht-Flugzeug stürzte ab

WALDNEUKIRCHEN. Unmittelbar nach dem Start stürzte am Montag gegen 8 Uhr ein Ultra-Leicht-Flugzeug auf einem privaten Flugplatz in Waldneukirchen zu Boden.

Eine Vespa ohne Vorderrad, rohe Eier und ein Weltrekord-Versuch
 VIDEO

Eine Vespa ohne Vorderrad, rohe Eier und ein Weltrekord-Versuch

HOFKIRCHEN/STEYR. Der Steyrer Günter Schachermayr absolvierte am Flugplatz in Hofkirchen einen neuen Weltrekord-Versuch.

UTC Steyr auf Kurs Final Four

STEYR. Der UTC Casa Moda Steyr hat mit einem hauchdünnen 5:4-Erfolg gegen den TC Schwaz den zweiten Platz in der Gruppe A der Tennis-Bundesliga verteidigt. Damit haben die Gleinker im Play-Off gegen ...

Vorwärts auf der Suche nach weiteren Verstärkungen

STEYR/WINDISCHGARSTEN. Vier Neuzugänge und zwei Testspieler standen beim Vorwärts-Freundschaftsspiel gegen die Hamrun Spartans aus Malta in der Startformation.

Ein Charity-Rennen mit 400 Pinguinen

STEYR. Der Club 41 Styria veranstaltet auch heuer ein Charity-Pinguin-Rennen. Eine Patenschaft kostet 50 Euro.