Finish mit zwei Heimspielen

Hits: 470
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 25.10.2016 11:31 Uhr

STEYR. Vorwärts beendet die Regionalliga-Hinrunde am Samstag gegen Weiz (16 Uhr). 

Gegen den Tabellenzweiten Stadl-Paura geht die Vorwärts-Erfolgsserie zu Ende. Die Rot-Weißen führen durch einen Treffer von Mirsad Sulejmanovic lange mit 1:0, müssen sich nach zwei späten Gegentoren aber noch mit 1:2 geschlagen geben. „Eine Stunde lang hatten wir alles unter Kontrolle, deshalb ist doch bitter, dass wir das Derby noch aus der Hand gegeben haben. Zudem war das 2:1 höchst abseitsverdächtig“, sagt Trainer Gerald Scheiblehner. Im Herbstfinish warten zwei Heimspiele mit guten Möglichkeiten auf weiteren Punktezuwachs. Zunächst kommt am Samstag der Tabellenneunte Weiz nach Steyr. Eine Woche später folgt das vorgezogene Rückrundenspiel gegen Grieskirchen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Soziale Verantwortung“

ST. ULRICH. Die Zimmerei Buder ist Träger des ineo-Gütesiegels für vorbildliche Lehrlingsausbildung.

Wintermond-Wandern mit Musik im Steyrdorf

STEYR. Das Open-Air-Format „Draußen im Steyrdorf“ beschreitet neue Wege. Unter dem Titel „Wintermond“ geht es am Donnerstag, 12. Dezember, mit Posaune und Drehleier auf einen musikalischen ...

Polizisten retten Mann aus brennender Wohnung

STEYR. Ein 62-Jähriger setzte am 4. Dezember gegen 15 Uhr selbst einen Notruf ab. In seiner Wohnung war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Mann ...

Dem Geheimnis der Weihnacht auf der Spur

STEYR. Die Stadtführung „Das eigentliche Geheimnis der Weihnacht“ widmet sich dem Advent mit all den Bräuchen und Symbolen.

Regionales Netz am neuesten Stand

TERNBERG. Durch Förderungen des Landes und die Mitarbeit von Freiwilligen konnte sich das Kabel-TV Ternberg für die Zukunft rüsten.

Vorweihnachtliches „Ave Maria“ in der Kirche

WALDNEUKIRCHEN. Der 40-köpfige Kirchenchor lädt am Marienfeiertag, Sonntag, 8. Dezember, zum Festkonzert „Ave Maria“ um 15 und 18 Uhr ein.

Kripperl: Festakt für Unesco-Kulturerbe

STEYR. Im Rahmen von zwei Kurzvorstellungen machte jetzt das Steyrer Kripperl spielerisch auf seine Auszeichnung als immaterielles Unesco-Kulturerbe von Österreich aufmerksam.

Lalá mit „Zuckerguss“ im Akku

STEYR. Neu formiert und mit frisch gebackenem Programm stimmt das Vocalensemble Lalá am Samstag, 7. Dezember, um 20 Uhr in der Pfarrkirche Resthof sich selbst und das Publikum auf Weihnachten ein. ...