921 offene Stellen beim Steyrer AMS

921 offene Stellen beim Steyrer AMS

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 12.06.2019 06:22 Uhr

STEYR. 3.469 Personen waren in Steyr und Steyr-Land mit Ende Mai arbeitslos gemeldet oder in einer Schulung. Die aktuelle Arbeitslosenquote beträgt in der Region 6,1 Prozent.

„Seit zweieinhalb Jahren nimmt die Arbeitslosigkeit im Jahresvergleich ständig ab. Aus gesellschaftspolitischer Sicht besonders erfreulich ist, dass sie bei den 20- bis 24-Jährigen gleich um 17,6 Prozent zurückgegangen ist“, sagt Steyrs AMS-Chef Hubert Heindl. Mit Ende Mai 2019 waren in Steyr und den 20 Gemeinden im Bezirk Steyr-Land 1.233 Frauen und 1.449 Männer arbeitslos gemeldet. Dazu kommen noch 787 Schulungsteilnehmer, die ebenfalls auf Jobsuche sind.

Mehr Arbeitslose in der Gruppe 50+

„1.053 arbeitslos gemeldete Personen sind über 50 Jahre. Bei dieser Personengruppe ist die Arbeitslosigkeit um 10,5 Prozent gestiegen“, berichtet Heindl. Jüngere Menschen finden aktuell hingegen deutlich leichter einen Job. 84 Prozent der Arbeitslosen in der Region haben als höchste abgeschlossene Ausbildung die Pflichtschule oder eine Lehre vorzuweisen. Aktuell sind beim AMS Steyr 921 offene Stellen gemeldet.

 

Arbeitslose nach Gemeinden (Ende Mai 2019)

Adlwang: 26

Aschach: 27

Bad Hall: 100

Dietach: 64

Gaflenz: 20

Garsten: 96

Großraming: 36

Laussa: 10

Losenstein: 28

Maria Neustift: 16

Pfarrkirchen: 47

Reichraming: 39

Rohr: 26

Steyr: 1.657

St. Ulrich: 45

Schiedlberg: 20

Sierning: 218

Ternberg: 58

Waldneukirchen: 34

Weyer: 81

Wolfern: 34

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neuzeug kickt 2019/20 in Landesliga

Neuzeug kickt 2019/20 in Landesliga

REGION STEYR. Während der SV Sierning in die 1. Klasse durchgereicht wird, herrscht beim Lokalrivalen in Neuzeug Riesenjubel. Die Elf von Trainer Hubert Zauner steigt erstmals in die Landesliga auf. ... weiterlesen »

370.000 Schilling in Euro umgetauscht

370.000 Schilling in Euro umgetauscht

STEYR. Jährlich tourt der Euro-Bus der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) durch das Land. Und noch immer werden fleißig Schillinge eingetauscht. weiterlesen »

Motorradfahrer mit 138 km/h in 70er Zone geblitzt

Motorradfahrer mit 138 km/h in 70er Zone geblitzt

REICHRAMING. Mit 138 km/h anstelle der erlaubten 70 war ein 39-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Wels-Land am 16. Juni gegen 10.30 Uhr auf der Eisenbundesstraße im Ortsteil Arzberg unterwegs. ... weiterlesen »

Jannik Steimle siegt bei der  10. Int. Oberösterreich-Radrundfahrt vor Titelverteidiger Stephan Rabitsch

Jannik Steimle siegt bei der 10. Int. Oberösterreich-Radrundfahrt vor Titelverteidiger Stephan Rabitsch

Jannik Steimle (Team Vorarlberg Santic) heißt der Sieger der 10. Int. OÖ. Radrundfahrt, die heute mit der 3. Etappe von Traun nach Ternberg beendet wurde. Auf dem letzten Teilstück versuchte ... weiterlesen »

Nur Ried hat mehr Fans als Vorwärts

Nur Ried hat mehr Fans als Vorwärts

STEYR. Sportlich landete der SK Vorwärts in der 2. Liga auf dem letzten Platz, beim Zuschauerzuspruch sind die Rot-Weißen aber vorne dabei. weiterlesen »

Im Verbund besser aufgestellt

Im Verbund besser aufgestellt

STEYR. Seit Juni ist Franz Harnoncourt Geschäftsführer der OÖ Gesundheitsholding. Bei seinem Antrittsbesuch in Steyr betont er die Wichtigkeit einer regionalen medizinischen Grundversorgung ... weiterlesen »

Die U14 des ASV Raika Behamberg Haidershofen ist Meister 2019

Die U14 des ASV Raika Behamberg Haidershofen ist Meister 2019

Mit einem 9:1 Sieg gegen SV Losenstein holt die  ASV U14 den Meistertitel nach Haidershofen... weiterlesen »

„Eine Stimme“ für die Taxler

„Eine Stimme“ für die Taxler

REGION STEYR. Margret Mösengruber wurde zur Bezirksvertrauensperson der Taxi- und Mietwagenunternehmen in der Region Steyr bestellt. weiterlesen »


Wir trauern