Julia Uhl ist Österreichs beste Nachwuchs-Finanzbuchhalterin

Hits: 346
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 13.10.2019 11:05 Uhr

STEYR. Die 18-jährige Julia Uhl von der HLW Steyr sicherte sich im Rahmen der „School Awards“ den Titel als beste österreichische Schülerin in der Kategorie Finanzbuchhaltung. 

Die 18-jährige Schülerin der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) in Steyr wurde für ihre hervorragenden Leistungen im computerunterstützten Rechnungswesen mit dem „School Award“ ausgezeichnet. Bei dem Wettbewerb, der jährlich vom Schulbuchverlag Trauner und dem Steyrer Softwarehersteller BMD durchgeführt wird, sicherte sich die Oberösterreicherin den Sieg in der Kategorie Finanzbuchhaltung.

Klassenerfolg für HLW Steyr

Im Bereich Warenwirtschaft gewann Christina Eckerstorfer von der HAK Vöcklabruck. Die ersten Plätze in den Klassengesamtwertungen gingen an die Klasse 3cBK3 der Berufsschule Wels 3 (Finanzbuchhaltung) und 4 BHL (Warenwirtschaft) von der HLW Steyr. Die Einzelsiegerinnen erhielten je ein Tablet. Für die besten Klassenergebnisse gab es einen Siegerscheck im Wert von 300 Euro.

BMD-Software in Schulen

12.000 Schüler der österreichischen berufsbildenden mittleren und höheren Schulen sowie Berufsschulen arbeiten mit der Business Software von BMD und den im Trauner Verlag erschienenen Praxishandbüchern. Viele von ihnen haben auch heuer an einer Online-Zertifzierung teilgenommen, seit 2013 taten dies bereits mehr als 1.200. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Von Postkarten zu Produktionsplänen

ASCHACH. Der nächste Stammtisch 4.0 von Smart Innovation findet am Montag, 25. November, bei Stern-Werkzeuge in Aschach statt.

Brand im ASZ Garsten

GARSTEN. Die Freiwillige Feuerwehr wurde am 19. November nachts zu einem Brandeinsatz im Altstoffsammelzentrum alarmiert.

Narren stürmen das Bad Haller Rathaus

BAD HALL. Das neue BHCC-Prinzenpaar Julia und Markus Wurzer wurde am letzten Wochenende angelobt. Für sie und ihre Narrenschar steht mit dem Rathaussturm am Samstag, 23. November, schon der nächste ...

Doppel-Duell der 100-jährigen Klubs

STEYR. Während die Unterhaus-Klubs bereits in der Winterpause sind, muss Zweitligist Vorwärts noch zweimal ran – Gegner ist jeweils der Kapfenberger SV.

FPÖ trauert um Ernst Fuchs

STEYR. Im Alter von 78 Jahren ist der Steyrer Ernst Fuchs nach langer Krankheit gestorben. Er war über zwölf Jahre Landesgeschäftsführer der FPÖ Oberösterreich.

Sierning macht Ernst beim Klimaschutz

SIERNING. Bereits vor 15 Jahren war die Marktgemeinde eines der Gründungsmitglieder der Klimabündnisregion Steyrtal.

Stadtbetriebe testen Hybridbus

STEYR. Im laufenden Linienbetrieb testen die Stadtbetriebe Steyr (SBS) aktuell einen Hybridbus des Herstellers MAN.

Schwerer Unfall auf der B122 in Sierning

SIERNING. Eine 27-Jährige übersah am Dienstagabend eine Kreuzung und wurde vom Fahrzeug eines Steyrers (55) gerammt.