PKW prallte gegen Betonmittelleitwand: 2 Verletzte bei Unfall auf der A8

Hits: 185
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 23.02.2020 08:55 Uhr

SUBEN. Ein 54-jähriger Rumäne geriet am 22. Februar gegen 11.50 Uhr mit seinem PKW auf der A8 zu weit nach rechts, verriss daraufhin sein Fahrzeug nach links und prallte frontal gegen die Betonmittelleitwand.

Der 54-Jährige, der Richtung Suben unterwegs war, geriet bei Straßenkilometer 71,980 zu weit an den rechten Fahrbahnrand; als er seinen Wagen daraufhin verriss, prallte er frontal gegen die Betonmittelleitwand, woraufhin sich das Fahrzeug um die eigene Achse drehte und ein weiteres Mal mit dem Heck gegen die Mittelleitwand stieß.

PKW schleuderte über beide Fahrstreifen

In weiterer Folge schleuderte der PKW nach rechts über beide Fahrstreifen und kam schließlich schwer beschädigt in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Die 46-jährige Ehefrau des Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Ried gebracht, der 54-Jährige begab sich selbstständig ins Krankenhaus.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuwahlen beim Bauernbund Kopfing

KOPFING. Ende Februar führte die Bauernbundortsgruppe Kopfing ihre Neuwahlen durch. Johannes Grüneis-Wasner wurde als Obmann wiedergewählt. Bürgermeister Otto Straßl berichtete ...

Dachstuhlbrand in Freinberg

FREINBERG. Am Freitag, 27. März gegen 13.45 Uhr brach im Dachgeschoß eines Wohnhauses in Freinberg ein Brand aus. Verletzt wurde niemand. 

Lions Club Schärding/Pramtal spendet Stehtisch für NMS Münzkirchen

MÜNZKIRCHEN. Durch eine großzügige Unterstützung des Lions Clubs Schärding/Pramtal konnte an der Neuen Mittelschule Münzkirchen für Schüler mit einer körperlichen ...

Andorf: Polizisten als Lebensretter

ANDORF. Die Polizisten Nina und Raphael von der Polizeiinspektion Andorf haben einem Mann das Leben gerettet. 

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding bietet neues Info-Format an

SCHÄRDING. Da die für März und April an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding geplanten Info-Veranstaltungen abgesagt werden mussten, hat das Schulteam für ...

Wernsteiner Bäuerinnen spenden 1.000 Euro an die Pfarre

WERNSTEIN AM INN. Die Bäuerinnen aus Wernstein am Inn erzielten aus diversen Veranstaltungen einen Erlös von 1.000 Euro. Diesen übergaben sie an den Pfarradministrator Jan Jakubiak und den ...

Neues Löschfahrzeug für Freiwillige Feuerwehr Hinterdobl

DORF an der Pram. 7.824 Stunden waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hinterndobl vergangenes Jahr im Einsatz.

Nach zwei Wochen unter Quarantäne: „Ich freue mich auf einen Spaziergang im Wald“

BEZIRK SCHÄRDING. Der 53-jährige Andreas S. aus dem Bezirk Schärding (Name der Redaktion bekannt) und seine Familie waren zwei Wochen lang in Quarantäne.