Zusammenstoß zweier PKW auf Kreuzung forderte einen Verletzten

Hits: 625
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 09.12.2018 17:30 Uhr

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Ein 62-Jähriger wurde am 9. Dezember um 9.45 Uhr in Kirchschlag verletzt, als der PKW eines 26-Jährigen nach einer Vollbremsung seitlich gegen sein Fahrzeug stieß.

Der 62-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung wollte an der Kreuzung der L1500 mit dem Haiderweg in diesen einbiegen. Zeitgleich fuhr der 26-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, auf dem Haiderweg in Richtung Kirchschlag.

62-Jähriger unbestimmten Grades verletzt

Als er den Wagen des 62-Jährigen sah, führte er eine Vollbremsung durch, wobei sein PKW außer Kontrolle geriet, über eine Wiese schlitterte und anschließend seitlich gegen das Fahrzeug des Älteren prallte. Dieser wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt in das UKH Linz gebracht.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kinderfasching in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Am Sonntag, 26. Jänner findet von 14 bis 17 Uhr der traditionelle Kinderfasching des ÖAAB Engerwitzdorf im Gasthaus Plank in Schweinbach statt.

Rückblick beim Danke-Essen

LICHTENBERG. Beim gemeinsamen Danke-Essen blickte der ÖAAB Lichtenberg auf das vergangene Jahr zurück.

„Freiheit, du wildes Tier“

GALLNEUKIRCHEN. Am Mittwoch, den 5. Februar wird Autorin Johanna Vedral ihren Roman „Freiheit, du wildes Tier“ in der Bücherinsel in Gallneukirchen.

Die Katholiken in Urfahr-Umgebung

BEZIRK. In Bezirk Urfahr-Umgebung gibt es mit Stichtag 1. Jänner insgesamt 63.649 Katholiken (1. Jänner 2019: 64.146 Katholiken). 

Ball im neuen Saal

VORDERWEISSENBACH. Unter dem Motto „Vernissage“ findet der diesjährige Musikerball des Musikvereins am 25. Jänner im neuen Ballsaal beim Schmankerlwirt, der auch zu einer Galerie geworden ...

Unterwasserfotografie: „Lichtspiele unter Eis“

GRAMASTETTEN. Unterwasser-Fotograf Harald Hois aus Gramastetten organisierte die „uw-photodays-on-ice-2020 am Weissensee“ erstmals am Kärntner Weissensee. 

Wiederbelebung üben

REICHENTHAL. Vom Lions Club Bad Leonfelden erhielt die NMS Reichenthal vor kurzem ein Reanimationsset – bestehend aus zehn Puppen – überreicht.

Weiterer Unfall zwischen PKW und Fußgänger

VORDERWEISSENBACH. Auch in Vorderweißenbach kam es heute Vormittag zu einem Unfall zwischen einem Fußgänger und einem Auto.