72 Stunden ohne Kompromiss: Jugendliche waren im Kindergarten St. Josef im Einsatz

Hits: 74
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 16.10.2021 11:00 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Bei Österreichs größter Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“, einem Projekt der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3, waren von 13. bis 16. Oktober auch Jugendliche in Gallneukirchen im Einsatz. Unter dem Motto „Wir mischen mit“ engagierte sich vor Ort etwa eine Gruppe vom BORG Schärding im Pfarrcaritas-Kindergarten St. Josef.

Aufgrund des schlechten Wetter starteten die Jugendlichen mit einem Alternativprogramm drinnen: Sie bemalten Magnetwände und nähten Kuscheltiere, die die Kinder später fertig gestalten können. Bereits der darauffolgende Tag war wettertechnisch freundlicher und die Jugendlichen konnten mit ihrem geplanten Projekt starten. Sie gestalteten einen Wahrnehmungsparcours auf einen bisher kaum genutzten Grünstreifen im Garten.

Auch wenn die Temperaturen alles andere als frühlingshaft waren, machte eine zweite Gruppe aus dem Petrinum in Linz bei der Aktion mit: Sie übernahmen den „Frühjahrsputz“ im Streichelzoo des Diakoniewerks Gallneukirchen. Eine Gruppe aus dem BORG Bad Leonfelden musizierte währenddessen gemeinsam mit Menschen mit Beeinträchtigung vom Arcus Sozialnetzwerk. Höhepunkt war dann noch ein Konzert, dessen Reinerlös Arcus zu Gute kommt.

Kommentar verfassen



Impfbus kommt nach Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Am Sonntag, den 12. Dezember macht der Impfbus von 8 bis 12 Uhr am Marktplatz von Gallneukirchen Halt.

Stimmungsvoller Advent

FELDKIRCHEN. Die im Praxisunterricht der Fachschule Bergheim gebundenen Adventkränze bringen Adventstimmung in alle Klassen.

Erfolgreiche Baumpflanzaktion

PUCHENAU. Ende November fand in der Puchenauer Au die erste Baumpflanzaktion statt.

SPÖ Frauen setzen Aktion gegen Gewalt

BEZIRK. Mit der österreichweiten Aktion „Diese Hände schlagen nicht“ fordern die SPÖ-Frauen die Bundesregierung auf, bezüglich der Gewalt gegen Frauen zu handeln, auch im Bezirk.

Ein „Zockerabend“ mit dem Bürgermeister

GALLNEUKIRCHEN. Ende November liefen in Gallneukirchen die Rechner auf Hochtouren. Bürgermeister Sepp Wall-Strasser traf sich online mit 25 Jugendlichen, um mit ihnen bis in die Nacht hinein im virtuellen ...

„Von Kindern für Kinder“: Online-Konzert zugunsten von psychisch belasteten Kids

GALLNEUKIRCHEN. Der Rotary Club Gallneukirchen lädt am 7. Dezember um 19 Uhr zu einem besonderen Event ein: einem Online-Adventkonzert mit den St. Florianer Sängerknaben und dem Salzburger Saitenklang-Ensemble. ...

Aufräumarbeiten in Zwettl: B 126 gesperrt

ZWETTL AN DER RODL. Sowohl die Freiwillige Feuerwehr aus Zwettl an der Rodl als auch jene aus Langzwettl sind derzeit mit Aufräumarbeiten auf der B 126 zwischen Zwettl und der Glasau beschäftigt. Die ...

Schneesturm wütet im Mühlviertel

URFAHR-UMGEBUNG/MÜHLVIERTEL. Laut wetter-mühlviertel.at tobt mittlerweile ein „Blizzard“ mit zahlreichen Neuschneemengen und Sturmböen von bis zu 90 km/h im Gebiet des Mühlviertels.