Generalversammlung Lagerhaus Innviertel-Traunviertel-Urfahr: Erfolg durch die Kraft des Miteinanders bringt 300 Millionen Euro Konzernumsatz

Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 01.12.2022 13:16 Uhr

URFAHR-UMGEBUNG/GEINBERG. Die Generalversammlung der Lagerhaus Innviertel-Traunviertel-Urfahr eGen tagte in Geinberg. Für das westliche Urfahr - von Feldkirchen über Herzogsdorf bis hin nach Hellmonsödt - war der Lichtenberger Martin Schurm, Lagerhaus-Sprengelobmann für die Region Urfahr, vertreten.

Verbands-Direktor Norman Eichinger vom Raiffeisenverband Oberösterreich gratulierte anlässlich der Delegierten-Generalversammlung Ende November den Funktionären und der Geschäftsführung zum „kerngesunden Unternehmen“, welches in den letzten vier Jahren auch zwei Fusionen erfolgreich bewältigt hat und jetzt für die Zukunft gut gerüstet ist. Er übernahm zugleich den Vorsitz bei der Wahl der Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder, bei dieser auch die Spitzenfunktionäre Obmann Ludwig Hubauer und der Aufsichtsrats-Vorsitzende Georg Garstenauer wieder für die nächste Periode bestätigt wurden. Der wiedergewählte Obmann vermittelte dabei eine Zuversicht für die Landwirtschaft, angesichts der guten Preisentwicklung für Getreide und Milch. Garstenauer ging bei der Versammlung auf die Unterschiedlichkeit der Niederschläge bzw. auf das Ost-West-Gefälle in Österreich ein, weshalb auch die Erntemengen in Oberösterreich stets zufriedenstellender ausfallen.

Beeindruckende Geschäftsentwicklung

Geschäftsführer Stefan Schamberger legte in seinem Bericht dar, dass es durch die Verschmelzungen gelungen ist, das Lagerhaus breit aufzustellen, wodurch Abhängigkeiten von einzelnen Sparten nur mehr bedingt vorhanden sind. „Das Ergebnis vor Steuern (EvS) konnte im Berichtsjahr nahezu verdoppelt werden, wodurch das Eigenkapital auf über 60 Millionen Euro angewachsen ist. Erstaunlich deshalb, weil laufend kräftig investiert wird, so auch rund neun Millionen Euro im Jahr 2021. Mit über 300 Millionen Euro Konzernumsatz konnte unsere Genossenschaft erstmals eine Umsatz-Schallmauer bei den österreichischen Lagerhausgenossenschaften durchbrechen und im laufenden Jahr sollte mit rund 350 Millionen Euro abermals ein neuer Rekordwert erzielt werden“, so der Lagerhaus-Chef.

Kommentar verfassen



Spaßgarantie beim Kinderskikurs der Union Geng

UNTERGENG/BAD LEONFELDEN. „54 Kinder nahmen an den letzten beiden Wochenenden am Kinderskikurs der Union Geng teil“, berichtet Günter Matischek von der Union Geng, Leiter der Sektion Ski.

Spielenachmittag in Goldwörth

GOLDWÖRTH. Die Gesunde Gemeinde Goldwörth, vertreten von Silvana Eichler und Bernhard Hofer mit Elisabeth Rammerstorfer von der Bücherei Goldwörth haben die Gemeindebevölkerung zu einem gemütlichen ...

Mauthausenkomitee spendet Bücher an Pfarrbücherei Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Das Mauthausen Komitee Gallneukirchen überreichte am 26. Jänner der Leiterin der Öffentlichen Bibliothek der Pfarre Gallneukirchen, Christine Purner, ein Paket mit Kinder- und Jugendbüchern ...

Auto über Böschung gestürzt: Feuerwehr musste zwei Personen aus Unfallwrack befreien

BAD LEONFELDEN. Samstagnachmittag ist in Bad Leonfelden ein Auto von der Leonfeldener Straße abgekommen und über eine Böschung gestürzt. Die Feuerwehr musste zwei Personen aus dem Unfallwrack befreien. ...

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Leonfelden: Unfalllenker musste von Feuerwehr befreit werden (Update 28.1., 12.20 Uhr)

BAD LEONFELDEN. Schwerer Verkehrsunfall Samstagmorgen auf der Leonfeldener Straße in Bad Leonfelden: Zwei Autos sind frontal kollidiert, einer der Unfalllenker musste von der Feuerwehr mit der hydraulischen ...

Christlicher Lehrerverein: Austausch unter Junglehrern im Bezirk Urfahr-Umgebung

KIRCHSCHLAG. Die CLV-Junglehrervertretung organisierte ein Treffen zum Plaudern, Austauschen und Netzwerken. Beim gemütlichen Beisammensein im Gasthof Maurerwirt in Kirchschlag trafen sich Lehrer von ...

Pippi Langstrumpf auf Besuch beim Gallneukirchner Kinderfasching am Sonntag, 12. Februar

GALLNEUKIRCHEN. Die ÖVP-Frauenbewegung Gallneukirchen lädt am Sonntag, 12. Februar von 14 bis 16.30 Uhr in das Gasthaus Riepl zum Kinderfasching bei freiem Eintritt ein.  Mit von der Partie: Pippi ...

Oberneukirchen: Kinderfasching am Faschingssonntag, 19. Februar

OBERNEUKIRCHEN. Am Faschingssonntag lädt der Verein Eltern-Kind-Zentrum zum Kinderfasching in Oberneukirchen. Gestartet wird um 14 Uhr mit einem Umzug rund um den Marktplatz.