Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ENGERWITZDORF. Bei einem Erzählwettbewerb in Engerwitzdorf sind positive Geschichten über und zur Europäischen Union gesucht.

 (Foto: Lulla - stock.adobe.com)
(Foto: Lulla - stock.adobe.com)

Heitere Urlaubsgeschichten, witzige Storys vom Auslandssemester, ein gefühlvolles EU-Gedicht oder tiefsinnige Gedanken zu den positiven Veränderungen seit 1995: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn es um die Beiträge für den Erzählwettbewerb geht. Beim Bio- und Fairtrade-Frühstück am 6. April in Mittertreffling können die Teilnehmenden ihre Geschichte, ihr Lied, Gedicht oder Ähnliches vortragen. Maximal drei Minuten sollte das selbst geschriebene Stück lang und eben grundsätzlich positiv formuliert sein.

Interrail-Ticket gewinnen

Der Hauptgewinn ist neben vielen Bio-Fairtrade-Produkten ein Interrail-Ticket für Jugendliche oder Erwachsene. „Wir freuen uns auf viele kreative, positive Geschichten über und zur EU“, lädt Vizebürgermeister Andreas Giritzer ein.

Als besonderer Gast wird Ines Vukajlovic, Grüne OÖ-Kandidatin bei der EU-Wahl ihre EU-Geschichte erzählen und die Jurorinnen unterstützen.

Samstag, 6. April, 9-11 Uhr

Seelsorgezentrum Mittertreffling beim Bio-& Fairtrade-Frühstück im 1. Stock, Eintritt frei

ooe.gruene.at/news/erzahlwettbewerb-meine-eigene-positive-eu-geschichte/


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden