„Bildgeschichten“ eines Schreibers

Wolfgang Macherhammer Tips Redaktion Wolfgang Macherhammer, 26.09.2022 15:19 Uhr

VÖCKLABRUCK. Wolfgang Macherhammer ist Redakteur bei den Tips-Vöcklabruck. Demnächst stellt er im Graffiti Vöcklabruck eine Auswahl seiner Bilder aus.

Der Redakteur also einmal nicht als Scheiber von Zeitungsartikeln, sondern als Zeichner und Maler von „Bildgeschichten“. Die Federzeichnungen lassen sich in vier Themenabschnitte gliedern: neueste Bilder von Vöcklabruck, Ansichten vom Attersee sowie Studien zu den pittoresken, adriatischen Küstenorten Piran in Slowenien und Sutivan auf der Insel Brac. Die Ölbilder stammen aus den vergangenen Schaffensjahren und werden durch neueste Arbeiten ergänzt. Wolfgang Macherhammer studierte Publizistik und Kunstgeschichte in Salzburg und schrieb während des Studiums zahlreiche Beiträge für die Kulturseite der Salzburger Nachrichten. Seit mittlerweile fast 28 Jahren ist er bei Tips als Lokalredakteur tätig. Er war nebenbei aber immer auch künstlerisch selbst aktiv. Er sieht seine Kunst nicht nur als Ausgleich zu seiner beruflichen Tätigkeit, sondern auch als Möglichkeit zum Ausdruck von Gefühlen und Gedanken. Bei den Federzeichnungen sind es vor allem architektonische Elemente, die ihn faszinieren - Dachverschneidungen, Perspektiven etc. Inhalte der formal abstrakten Bilder sind die Auseinandersetzung mit der Landschaft, der eigenen Lebensgeschichte und der Struktur von Materialien und Oberflächen. Das schichtweise und pastose Auftragen von Farbe und das gestische Eingreifen in den Malgrund durch Ritzen und Freilegen, lassen Eindrücke von Vergänglichkeit und Veränderung entstehen. Collageelemente erzeugen zusätzliche Spannungsmomente.

Vernissage: Graffiti Vöcklabruck, Stadtplatz 15-17, Freitag, 7. Oktober, 19.30 Uhr, einführende Worte von Altbürgermeister Herbert Brunsteiner, Musik von Harry Ahamer; Ausstellungsdauer bis 31. 10.

Kommentar verfassen



Mathiasnhof erhält Innovationspreis

OTTNANG. Zum 2. Mal gastierten die „Urlaub am Bauernhof“-Partner in Linz zur jährlichen Innovations-Markentagung. Die Jury kürte die „Bio-Kräuterei Mathiasnhof“ in Ottnang zum Sieger.

Andreas Ploier feiert ersten Europacup Sieg

STRASS. Mit dem Sieg im Europacup Super-G von Santa Caterina (Italien) erreicht die noch junge, aber bereits hocherfolgreiche Saison von Andreas Ploier (Union Weikenkirchen) einen ersten großen Höhepunkt. ...

Inocon-IP kauft Sparte Anlagenbau und Fördertechnik von Christof Industries

ATTNANG-PUCHHEIM. Die INOCON Industrial Plants GmbH (INOCON-IP) übernimmt die in Wels beheimatete Sparte Anlagenbau und Fördertechnik von Christof Industries mit möglichst allen Mitarbeitern. Das Anlagenbauunternehmen ...

Spannendes Saisonfinale des Auracher Tennisclubs

AURACH/ATTNANG. Mit dem Herren-Doppelturnier im Freizeitzentrum Attnang-Puchheim fand die erfolgreiche Tennissaison des Tennisclub Aurach ihren krönenden Abschluss.

Schuhmacherin ausgezeichnet

NEUKIRCHEN. Beim Lehrlingswettbewerb der Orthopädieschuhmacher zeigten insgesamt 14 Jugendliche aus Lehrbetrieben aus drei Bundesländern hervorragende Leistungen. Zweitbeste Oberösterreicherin in ein ...

Holzhaus in Vollbrand

ATTNANG-PUCHHEIM. Ein Holzhaus ist am späten Donnerstagabend, 8. Dezember, in Flammen aufgegangen. Feuerwehren, Rotes Kreuz und Polizei waren im Einsatz. Fast drei Stunden kämpften die Einsatzkräfte ...

Pfarre plant mit Jugendzentrum Einstimmung auf das Weihnachtsfest

VÖCKLABRUCK. Die Pfarre Vöcklabruck, die Jugendbeauftragte des Dekanates und das Jugendzentrum youX bieten am Donnerstag, 22. Dezember 2022, eine Einstimmung auf Weihnachten für Jugendliche und junge ...

Wintermärchen und Weihnachtsklamauk im OKH

VÖCKLABRUCK. Die OKH (Offenes Kunst- und Kulturhaus)-Programmgruppe „KeK – Kinder erleben Kultur“ lädt am Freitag, 16. Dezember, zur Lesung mit Kinder- und Jugendbuchautor Erich Weidinger ein. ...