Drei Teststandorte im Bezirk Vöcklabruck

Hits: 222
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 27.01.2021 13:49 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Seit 25. Jänner besteht die Möglichkeit, sich bei Dauertests kostenlos und freiwillig testen zu lassen. Im Bezirk ist dies an drei Standorten – in Schwanenstadt, Vöcklabruck und St. Georgen – möglich.

Die Oberösterreicher haben bereits seit Dezember die Möglichkeit, sich kostenlos an mehreren Standorten im ganzen Bundesland testen zu lassen. Dieses Angebot wird seither sehr gut angenommen. Daher hat das Land Oberösterreich beschlossen, dieses Angebot deutlich auszubauen. Im Endausbau sollen täglich 30.000 Tests an über 40 Standorten zur Verfügung stehen.

Anzahl der Standorte wird kontinuierlich ausgebaut

„Die Zahl jener Bürger, die sich testen lassen möchten, steigt. Daher haben wir uns entschieden, das Angebot deutlich zu erhöhen. Auch die Anzahl der Standorte wird kontinuierlich ausgebaut, um ein möglichst flächendeckendes Angebot zur Verfügung zu stellen. Wenn sich viele Bürger testen lassen, haben wir die Chance, Infektionsketten rasch zu durchbrechen und damit auch jene Personen zu erreichen, die infiziert sind, das aber vielleicht noch nicht feststellen konnten. Diese Testmöglichkeiten ebnen später auch den Weg für sichere Öffnungsschritte nach dem Lockdown“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stellvertreterin Haberlander.

Anmeldung im Internet

Die Standorte im Bezirk Vöcklabruck sind in Schwanenstadt (Kapelle des Seniorenheims), Vöcklabruck (Klinikum Vöcklabruck, Festsaal FHG/KPS) und St. Georgen (Landesmusikschule). Die Anmeldung ist unter www.oesterreich-testet.at möglich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Autorin Mieze Medusa liest live aus dem OKH

VÖCKLABRUCK. Das OKH lädt am 10. März zur nächsten Livestream-Lesung mit der Poetry-Slam-Pionierin Mieze Medusa und ihrem neuen Roman „Du bist dran“ ein.

„Ärzte für Vöcklabruck“ - SPÖ spricht sich für Primärversorgungszentrum aus

VÖCKLABRUCK. Unter dem Motto „Ärzte für Vöcklabruck“ macht sich die SPÖ Stadtpartei für eine Sicherstellung der ärztlichen Versorgung stark. Zunehmend hören ...

„Einzelfälle“: Südafrika-Mutation im Bezirk Vöcklabruck bestätigt

OÖ/BEZIRK VÖCKLABRUCK. In Oberösterreich wurden am Donnerstag am späten Nachmittag zwei Fälle der Südafrikanischen Covid-Mutation bestätigt, teilt der Krisenstab des Landes OÖ mit. Die beiden Personen ...

In Sachen Flurreinigung unterwegs – Motivation: „Für ein sauberes Seewalchen“

SEEWALCHEN. Ausgedehnte Spaziergänge durch seine Wohngemeinde gehören für den Seewalchner Johann Holletz zum liebgewonnenen Ritual. Dabei wird er oft auf achtlos weggeworfenen Abfall ...

Schwer zu vermitteln, einfach zu lieben

FRANKENBURG. Tiere, die aufgrund ihres Alters, Fellfarbe oder besonderer Bedürfnisse sind schwer vermittelbar. „Andersartigkeit hält Tiere nicht davon ab zu lieben und Zuneigung zu zeigen. ...

SP-Sicherheitssprecher Krenn dankt Feuerwehr für „Großeinsatz“ gegen Pandemie im Jahr 2020

GAMPERN. Es gelte, negative Pandemie-Folgen für die Feuerwehren bestmöglich auszugleichen, sagt SP-Sicherheitssprecher Hermann Krenn aus Gampern und würdigt gleichzeitig deren Pandemie-Einsatz ...

Stadt sicherte Kinderbetreuung auch in der Corona-Krise

VÖCKLABRUCK. „Die Wichtigkeit einer guten Kinderbetreuung ist in Corona-Zeiten noch stärker deutlich geworden. Kinder brauchen für ihre Entwicklung Gleichaltrige“, zieht Bürgermeisterin ...

Neue Notschlafstelle Vöcklabruck ist im Entstehen – Bausteinaktion läuft

VÖCKLABRUCK. Seit mehr als 30 Jahren gibt es die Notschlafstelle in der Gmundner Straße 102. Das Haus ist trotz mehrmaliger Umbauten und Sanierungen in die Jahre gekommen und entspricht ...