Die Stadtgemeinde Schwanenstadt bekommt einen neuen Trauungsraum

Hits: 70
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 06.03.2021 12:35 Uhr

SCHWANENSTADT. Der alte Trauungsraum im ersten Obergeschoss des Rathauses hat längst ausgedient. Nun wird der Trauungsraum ins Erdgeschoss verlegt und soll hell, freundlich, mit tollen Lichtelementen und mit viel Liebe zum Detail ausgestaltet werden.  

Der Bodenbelag soll im selben Steinmaterial wie der Innenhof ausgelegt werden und verleiht dem Raum ein zeitgemäßes Ambiente. Eine zweiflügelige, breite Glastür soll den Raum mehr Licht geben und sieht außerdem sehr stilvoll aus. Dadurch kann der Trauungsraum auch für größere Hochzeitsgesellschaften gemeinsam mit dem schönen Arkadenhof benützt werden. Außerdem bietet der traditionelle Arkadenhof eine perfekte Kulisse z.B. für Hochzeitsfotos. Derzeit wird fleißig an der Baustelle gearbeitet und der Trauungsraum wird voraussichtlich im Mai dieses Jahres fertiggestellt. Etwa 40.000 Euro wird dieses Projekt kosten. In Schwanenstadt geben sich im Jahr durchschnittlich 30 Paare das Ja-Wort.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Villa Ammerer wird abgerissen und originalgetreu wieder aufgebaut

MONDSEE. Die sogenannte Villa Ammerer in der Freinbergerstraße befindet sich seit Monaten in einem unansehnlichen Zustand. Nun soll sie abgerissen und auf Grundlage des Originalzustandes wieder errichtet ...

Philatelietag diesmal online

FRANKENBURG. Der für Freitag, 16. April, bei Postpartner Kaisinger geplante 10. Frankenburger Philatelietag wurde abgesagt. Stattdessen kann man Briefmarken, Briefmarkenheftchen und Briefmarkenbücher ...

Erste Europameisterschaften im Paracycling und UAC Tour in Oberösterreich

SCHWANENSTADT/OBERÖSTERREICH. Von 3. bis 6. Juni werden an den Etappenorten in Oberrösterreich, Startschuss ist in Schwanenstadt, die Behindertensportler um den Europameistertitel und die Einzel- ...

Franz Josef Altenburg: Zum 80iger gibt es für den großen Keramiker Ausstellungen in Wien und Bad Ischl

SCHLATT/BAD ISCHL/WIEN. Am 15. März feierte der in Breitenschützing tätige Bildhauer und Keramiker Franz Josef Altenburg seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass widmet ihm die OÖ ...

„Wenn auch in Maske und Schild, wir wollen für Menschen da sein“

BEZIRK VÖCKLABRUCK. 1.400 Rotkreuz-Mitarbeiter im Bezirk leisteten im Vorjahr knapp 230.000 freiwillige Arbeitsstunden. Viele zusätzliche Aufgaben kamen durch den Kampf gegen die Covid-19-Pandemie ...

Blasenentzündung bei Männern: Selten, aber nicht harmlos

VÖCKLABRUCK. Bei Männern kommen Entzündungen der Harnblase eher selten vor, die Wahrscheinlichkeit steigt aber mit dem Alter.

Die Achterbahn an der Algarve wartet auf Maximilian Kofler

ATTNANG-PUCHHEIM. Nach dem Doppelauftakt in Katar wartet in Portimao der dritte Lauf der Moto3-WM-Saison auf Maximilian Kofler. Der KTM-Pilot des französischen Teams CIP-Greenpower kennt das Autódromo ...

Fußball und Action in den Ferien

MONDSEE/VÖCKLAMARKT. Die ALL-In Camps in Mondsee und Vöcklamarkt powered by mind.at versprechen ein sportliches Ferien-Highlight für Kinder und Jugendliche von sieben bis 15 Jahren.