Spatenstich für ASZ Attersee-Nord

Hits: 104
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 19.09.2021 11:30 Uhr

SEEWALCHEN. Das Projekt ASZ Attersee-Nord feierte Spatenstich. Aus dem derzeitigen ASZ Lenzing und ASZ Seewalchen am Attersee wird nächstes Jahr ein gemeinsames Altstoffsammelzentrum.

Das ASZ Seewalchen ist seit 1990 und das ASZ Lenzing seit 1994 und vorher als ASI (ohne Problemstoffraum) in Betrieb. In diesen knapp 30 Jahren sind nicht nur die Abfallmengen, sondern auch die Anforderungen an die Sammlung und Behandlung von kommunalen Abfällen stetig gestiegen. Die beiden Standorte erfüllen nicht mehr die notwendigen Erfordernisse einer geordneten Alt- und Problemstoffsammlung, wodurch ein größeres und moderneres ASZ für die rund 20.000 Einwohner aus den sechs Gemeinden Aurach, Gampern, Lenzing, Schörfling, Seewalchen und Weyregg überfällig ist.

Eröffnung für Herbst 2022 geplant

Das ASZ Attersee-Nord wird mit einer modernen Sägezahnrampe ausgestattet. Auch die Abgabe von Grün- und Strauchschnitt wird möglich, ebenso ist eine ReVital-Sammlung geplant. Im ASZ-Gebäude sind Annahmehalle, Büro, Sozialraum und Lager untergebracht. Auch in ein sicheres Lithium- und Gaselager wird investiert.

Mitte März 2022 soll mit dem Bau begonnen werden, um es im Herbst zu eröffnen. Die geschätzten Baukosten dürften etwa zwei Millionen Euro betragen

Kommentar verfassen



Arbeiter nach Unfall auf Baustelle ins Krankenhaus geflogen

OBERHOFEN/IRRSEE. Ein Arbeiter ist nach einem Unfall auf einer Baustelle in der Gemeinde Oberhofen am Irrsee verletzt ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen worden. 

Schüler retten Leben in der Sportmittelschule

LENZING. Der plötzliche Herztod gilt als eine der häufigsten Todesursachen. Alle 45 Minuten stirbt daran ein Mensch in Österreich. Viele Betroffene könnte man aber retten, würde ...

Ruderer tot aus Attersee geborgen

SCHÖRFLING. Ein Ruderer wurde Montagabend in Schörfling tot aus dem Attersee geborgen.

90 Zimmer für die Attersee-Region – Hotel Das Zeit eröffnet

LENZING/SCHÖRFLING/A. In nur 15 Monaten entstand das siebenstöckige 3 Stern Plus Hotel im Gewerbegebiet Lenzing Süd, in unmittelbarer Nähe der A1 Autobahnabfahrt Schörfling.

Katze wurde zu Tode gequält

SCHÖRFLING. Ein bislang unbekannter Täter quälte eine ausgewachsene Tigerkatze zu Tode, indem er der Katze einen Plastiksack über den Kopf stülpte.

Top 3-Endergebnis für Maximilian Ernecker

ST. GEORGEN. Gleich im ersten 125ccm-Jahr gelingt Maximilian Ernecker ein Top 3 – Jahresendergebnis in der Österreichischen Motocross Junioren-Staatsmeisterschaft. Damit hat der HSV Ried Pilot den Umstieg ...

Punktgenaue Landungen und spannende Titelkämpfe

TIEFGRABEN. Mit dem „Roland Rettenbacher Gedächtnis Cup“ erwiesen die Fallschirmspringer des HSV Red Bull Salzburg ihrem Gründervater die Ehre. Bei der Erlachmühle in Tiefgraben kam es zum spannenden ...

„Irish Spirits“ – Werkskapelle Lenzing spielt wieder auf

LENZING. Der Musikverein Werkskapelle Lenzing lädt beim Konzert „Irish Spirits“ am Samstag, 6. November, zu einer musikalischen Reise.