Umzugsalarm - warum bei Möbel Fellner plötzlich die Preise fallen

Hits: 1170
Wolfgang Macherhammer   Anzeige, 18.09.2019 09:00 Uhr

VÖCKLABRUCK. Möbel Fellner übersiedelt von Vöcklabruck nach Regau - Mario Fellner dazu im Interview.  

Herr Fellner, auf Ihrem Geschäftslokal in Vöcklabruck ist momentan in großen Lettern „Umzugsalarm“ mit bis zu 70 Prozent Rabatt zu lesen. Was führt Möbel Fellner im Schilde?

Mario Fellner: Wir werden in Kürze in Regau ein brandneues Geschäftslokal eröffnen und den seit Jahrzehnten bekannten Firmensitz in Vöcklabruck schließen. Bis zur Neueröffnung arbeiten wir am derzeitigen Standort weiter. Bestehende Ausstellungsmodelle werden abverkauft, weil wir uns am neuen Standort völlig neu präsentieren. Daher besteht die einmalige Chance, aus aktuellen Kollektionen echte Schnäppchen zu ergattern.

Können Sie uns schon verraten, worauf sich Ihre Kundschaft im neuen Geschäftslokal ganz besonders freuen darf?

Fellner: Wir bleiben unserer Klientel weiterhin treu und bieten einen außerordentlichen Service sowie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Als Kompletteinrichter schaffen wir perfekt aufeinander abgestimmte Wohnwelten, die mit den individuellen Lifestyles unserer Kunden harmonieren. Im neuen Haus darf sich unsere Kundschaft auf ein einzigartiges Einkaufserlebnis freuen.

Wann werden die Pforten in Regau geöffnet?

Fellner: Wir planen die Eröffnung mit Ende November 2019.

Einrichtungsprofis kontaktieren:

Möbel Fellner,

Vöcklabruck, Tel. 07672/72256,

www.moebel-fellner.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vöcklamarkt: Umbruch als Chance für junge Talente

VÖCKLAMARKT. Regionalligist UVB Vöcklamarkt verliert einige Leistungsträger. In Zukunft wollen die Hausruckviertler noch mehr auf Nachwuchstalente aus den eigenen Reihen sowie aus ...

Bis zu 1.500 Personen im Apumare

ATTNANG-PUCHHEIM. Der übliche Saisonstart mit 1. Mai war heuer coronabedingt nicht möglich. Aber Ende Mai konnte das Freibad Apumare am Attnang-Puchheimer Spitzberg öffnen.

Die Corona-Krise macht den unschätzbaren Wert der Landwirtschaft sichtbar

PFAFFING/BEZIRK. Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Miejski im beschaulichen Dorf Kropfling, Gemeinde Pfaffing, existiert schon seit Generationen. Der Betrieb erzeugt und vertreibt Milchprodukte ...

Verkauf aufrecht erhalten

VÖCKLAMARKT. Die Bestimmungen zum Schutz der Bevölkerung über 65 Jahre hatten auch Auswirkungen auf den Rotkreuz Markt in Vöcklamarkt.

Homeoffice, Kinderbetreuung und Sorgen: Familien entlasten während Corona-Krise

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In den vergangenen Wochen wurden Familien mehrfach herausgefordert: berufliche Pflichten im Homeoffice, daneben das Homeschooling der schulpflichtigen Kinder – und dies bei ...

Starkes Bekenntnis zu nachhaltiger Entwicklung und aktivem Klimaschutz

MONDSEELAND. Dass sich Klimaschutz, Unternehmertum und nachhaltiger Tourismus nicht im Weg stehen, zeigen die Tourismusverbände MondSeeLand und Traunsee-Almtal.

Couragierter Zeuge stoppte Unfallenkerin

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde eine 60-jährige Radfahrerin aus Vöcklabruck unbestimmten Grades verletzt. Die 87-jährige Unfalllenkerin beging ...

Gleich bei Amtsantritt viele Projektideen entwickelt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Seit 1. Mai ist Johannes Beer neuer Bezirkshauptmann und somit der oberste Beamte im Bezirk Vöcklabruck. Tips bat ihn zum Interview.