Umzugsalarm - warum bei Möbel Fellner plötzlich die Preise fallen

Wolfgang Macherhammer   Anzeige, 18.09.2019 09:00 Uhr

VÖCKLABRUCK. Möbel Fellner übersiedelt von Vöcklabruck nach Regau - Mario Fellner dazu im Interview.  

Herr Fellner, auf Ihrem Geschäftslokal in Vöcklabruck ist momentan in großen Lettern „Umzugsalarm“ mit bis zu 70 Prozent Rabatt zu lesen. Was führt Möbel Fellner im Schilde?

Mario Fellner: Wir werden in Kürze in Regau ein brandneues Geschäftslokal eröffnen und den seit Jahrzehnten bekannten Firmensitz in Vöcklabruck schließen. Bis zur Neueröffnung arbeiten wir am derzeitigen Standort weiter. Bestehende Ausstellungsmodelle werden abverkauft, weil wir uns am neuen Standort völlig neu präsentieren. Daher besteht die einmalige Chance, aus aktuellen Kollektionen echte Schnäppchen zu ergattern.

Können Sie uns schon verraten, worauf sich Ihre Kundschaft im neuen Geschäftslokal ganz besonders freuen darf?

Fellner: Wir bleiben unserer Klientel weiterhin treu und bieten einen außerordentlichen Service sowie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Als Kompletteinrichter schaffen wir perfekt aufeinander abgestimmte Wohnwelten, die mit den individuellen Lifestyles unserer Kunden harmonieren. Im neuen Haus darf sich unsere Kundschaft auf ein einzigartiges Einkaufserlebnis freuen.

Wann werden die Pforten in Regau geöffnet?

Fellner: Wir planen die Eröffnung mit Ende November 2019.

Einrichtungsprofis kontaktieren:

Möbel Fellner,

Vöcklabruck, Tel. 07672/72256,

www.moebel-fellner.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Timelkamer Landwirte auf Besuch bei regionalen Produzenten

TIMELKAM. Die heurige Bildungsfahrt der Timelkamer Landwirtschaft stand ganz im Zeichen der Regionalität. 

Alois Mühlbacher und die Sonaren sorgten in der St. Anna Kirche für Begeisterungsstürme

TIMELKAM. Ein einzigartiges Konzert war in der wunderschönen St. Anna Kirche in Oberthalheim zu erleben. Gastierten hier doch der einstige St. Florianer Sängerknabe Alois Mühlbacher ...

Bürgermeister-Wechsel in Mondsee und Frankenburg erfolgt - in Seewalchen geplant

MONDSEE/FRANKENBURG/SEEWALCHEN. In der Vorwoche wurde in zwei Gemeinden im Bezirk ein neues Gemeindeoberhaupt gewählt. In Seewalchen steht ein Bürgermeisterwechsel bevor, nähere Infos ...

13-Jähriger in Waldstück sexuell belästigt: Polizei ersucht um Hinweise

STEINBACH AM ATTERSEE. Von einem bislang unbekannten Mann wurde ein 13-Jähriger am 19. Oktober gegen 11.10 Uhr in einem Waldstück im Gemeindegebiet von Steinbach sexuell belästigt. Die Polizei ...

Versuchter Raub an 3 Minderjährigen geklärt - 2 Jugendliche als Täter ausgeforscht

VÖCKLABRUCK. Ein versuchter Raub an drei 13 bzw. 14 Jahre alten Burschen vom 21. September konnte nun geklärt werden - nach umfangreichen Ermittlungen der PI Vöcklabruck wurden zwei Jugendliche ...

Arnold Obermayr aus Schwanenstadt ist Diplomat in Peking

SCHWANENSTADT/PEKING. Im Rahmen der Delegationsreise von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander nach China sprach Tips-Chefredakteur Josef Gruber bei einem Empfang in der Österreichischen ...

Drei fulminante Konzerte

REGAU Das 15. Festival „Kammermusik im Vituskircherl“ stand unter dem Motto Vokal – Instrumental. Am Programm standen Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy (Inna Savchenko, Trio Fontaine), Johannes ...

LED-Blaulicht: Neue Brillengläser mit Blaulichtfilter

ST. GEORGEN/A. Das Blaulicht der Handys beeinflusst die Benutzer! Durch Smartphone-Displays (LED-Blaulicht) verursachter schlechter Schlaf kann die kognitiven Fähigkeiten negativ beeinflussen ...