600.000 Euro für neue Brücke

600.000 Euro für neue Brücke

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 11.10.2018 14:56 Uhr

WALDING. Die Griesmühlbrücke über die Rodl vom Mursberg zur Rohrbacher Bundesstraße wurde in den 1950er-Jahren gebaut und war stark sanierungsbedürftig. Der beschlossene Neubau ist nun voll im Gange. 
 

Mit einer Fertigstellung ist mit Ende 2018 zu rechnen. Das Gesamtprojekt ist mit 600.000 Euro veranschlagt und teilt sich zwischen Land OÖ, Wegerhaltungsverband und Marktgemeinde auf. Während dieser Bauphase muss der gesamte Verkehr über Lindham umgeleitet werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Alle Partien gewonnen

Alle Partien gewonnen

STEYREGG. Perfekt seine Favoritenrolle spielte Eduard Raber (SV Steyregg) bei der österreichischen Turnierschachmeisterschaft in Sankt Kanzian am Kärnter Klopeiner See. weiterlesen »

Bad Leonfelden im Musikrausch

Bad Leonfelden im Musikrausch

BAD LEONFELDEN. Das Bezirksmusikfest hat Bad Leonfelden an vier Veranstaltungstagen in eine musikalische Hochburg verwandelt.  weiterlesen »

Zubau wurde eröffnet

Zubau wurde eröffnet

LICHTENBERG. Gemeinsam mit zahlreichen Feuerwehren aus dem Bezirk und der Bevölkerung wurde in Lichtenberg vergangenes Wochenende die Eröffnung des Zubaus beim Feuerwehrhaus gefeiert. weiterlesen »

Lichtenberg als erste „GUUTE Gemeinde“  in Urfahr-Umgebung ausgezeichnet

Lichtenberg als erste „GUUTE Gemeinde“ in Urfahr-Umgebung ausgezeichnet

LICHTENBERG. Als erste Gemeinde des Bezirks bekam Lichtenberg vergangene Woche den Titel GUUTE Gemeinde verliehen. weiterlesen »

Oldtimer-Fahrspaß

Oldtimer-Fahrspaß

MÜHLVIERTEL/OTTENSHEIM. 50 historische Fahrzeuge waren von quer durch das Mühlviertel – zwischen dem Böhmerwald und der Donau - unterwegs. weiterlesen »

Tour des Genusses

Tour des Genusses

FELDKIRCHEN. Für zahlreiche radsportbegeisterte Gastronomen, wie Pöstlingbergschlössl-Wirt Alfred Gallistl, Restaurant Löwenkeller-Chef Georg Raab, Gasthaus Freiseder-Wirt Michael Schöllhammer ... weiterlesen »

Preuer: „Ohne die Mithilfe der Natur werden wir den Borkenkäfer nicht besiegen können“

Preuer: „Ohne die Mithilfe der Natur werden wir den Borkenkäfer nicht besiegen können“

URFAHR-UMGEBUNG/OÖ. Während sich die Borkenkäfer-Situation im vergangenen Monat im Bezirk aufgrund des etwa kühleren Wetters leicht entschärft hat, sorgt der Juni für erneute ... weiterlesen »

Ein Tag im Zeichen der Familie

Ein Tag im Zeichen der Familie

ENGERWITZDORF. Die Kinderfreunde Engerwitzdorf veranstalteten mit dem Eltern-Kind-Zentrum Wirbelwind und der SPÖ-Engerwitzdorf den Familienerlebnisnachmittag.  weiterlesen »


Wir trauern