Positive Entwicklung im Pensionistenverband

Hits: 169
Hans Leitner, , 13.02.2020 09:52 Uhr

Zu einer Demonstration der erfolgreichen Arbeit des Pensionistenverbandes Freistadt wurde die Bezirksversammlung in Wartberg. Mehr als 150 Delegierte und Gastdelegierte zeigten ihre Verbundenheit mit dem starken Verband auch mit der einstimmigen Annahme des Wahlvorschlages für den neuen Bezirksvorstand.

Bezirksvorsitzender Hans Affenzeller konnte in seinem Rückblick auf die steigende Entwicklung der Mitgliederzahlen im Bezirk verweisen. Freistadt ist damit einer der wenigen Bezirke mit positiver Mitgliederbilanz. Besondere Freude bereitet ihm die Gründung einer neuen Ortsgruppe in Hirschbach.Landtagsabgeordneter Michael Lindner ging in seinen Grußworten auf die besondere Bedeutung des 12. Februar für die Sozialdemokratie ein. Er verwies darauf, dass Menschen wieder für ihre Rechte eintreten müssen, diese seien in vielen Bereichen gefährdet.2019 sei ein gutes Jahr für Pensionisten gewesen, betonte der Landesvorsitzende Heinz Hillinger. Mit der spürbaren Erhöhung der Mindestpensionen und der ständigen Wertanpassung der Pflegestufenentgelte sei vielen Menschen massiv geholfen worden.Spannende Einblicke in die Entwicklung des Pensionistenverbandes gab Ludwig Kürnsteiner. In kompakter Form zeigte er die Entwicklung der Ortsgruppen und der Bezirksorganisation nach dem Zweiten Weltkrieg auf.Zu einem kleinen Event entwickelte sich der Abschied von Landessekretär Hans Eichinger, der am 1. Mai in den Ruhestand tritt. Das Abschiedsständchen von zwei Musikern begleitete Eichinger auf der Mundharmonika und gab dann selbst noch etliches zum Besten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spatenstich für neues Gemeindezentrum gesetzt

ST. LEONHARD. Der offizielle Spatenstich zum Bau des neuen Gemeindezentrums wurde am 3. Juni im Beisein vieler Ehrengäste gesetzt.

Sägewerk-Bau in Rainbach: Gericht weist Nachbarschaftsbeschwerde als unbegründet ab

RAINBACH. Das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich weist die Nachbarbeschwerde gegen den Neubau eines Sägewerks samt Heizanlage als unbegründet ab. „Ich bin froh, dass die Sache jetzt ...

Zuschüsse für drei Neumarkter Projekte bestätigt

NEUMARKT. Direktzuschuss des Landes OÖ in der Höhe von mehr als 1,3 Millionen Euro für Neumarkter Projekte wurde nun schriftlich bestätigt. 

Internationale virtuelle Pandemie-Games: Platz zwei für Johann Stöger

TRAGWEIN. Der Tragweiner Kampfsport-Routinier Johann Stöger ist auch durch Corona nicht zu bremsen. Er gewann bei den International Virtual Pandemie Games 2020 seine Paradeklasse „Chinesisches ...

In stürmischen Zeiten stark bleiben

WARTBERG. Große Veränderungen und Herausforderungen lassen manche Menschen in Krisen stürzen, andere bleiben zuversichtlich. Resilienz-Praktikerin Claudia Keppelmüller-Reitter aus ...

Corona-Schnelltest aus Rainbach: „Wollen den Test Ende Juli auf den Markt bringen“

RAINBACH. Bei Genspeed Biotech in Rainbach wird an einem Schnelltest für Covid-19 geforscht. Tips hat berichtet. Der Schnelltest soll Ende Juli auf den Markt kommen. Landeshauptmann Thomas Stelzer ...

Exponat der Woche: Werke von Höllhuber

PREGARTEN. Das Museum Pregarten präsentiert (vorerst online) einzigartige Exponate von Ignaz Höllhuber (1886 bis 1982). Als Schulleiter in Reichenstein, Musikant, Dichter, Schauspieler und darüber ...

Bau-Lehrberufe für den digitalen Wandel weiter rüsten

FREISTADT. Die Digitalisierung ist in der Lehrlingsausbildung auf dem Vormarsch. Ein weiterer Schritt in Richtung Modernisierung setzte die Landesinnung Bau und übergab am 3. Juni einen ...