Impro-Theater: Catfish spielt sich schon wieder

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 11.09.2019 16:45 Uhr

WELS. Schon wieder eine Uraufführung! Denn beim Impro-Theater ist nichts geplant und alles entsteht im Augenblick. So zu sehen am Samstag, 14. September, 20 Uhr im Alten Schlachthof. 

Catfish ist eine nun bereits seit neun Jahren bestehende Improtheatergruppe aus Wels. Catfish (zu Deutsch: Wels - der Fisch) gibt auf der Bühne Vollgas. Improtheater bedeutet, alles entwickelt sich spontan auf der Bühne. Keine Szene ist inszeniert. Die Rolle des Regisseurs übernimmt das Publikum, das mit seinen Vorgaben die Szenen beeinflusst. Dann startet der Countdown: 5, 4, 3, 2, 1, go! Und nach diesen fünf Sekunden geht das Theater los, und zwar von Null auf 100!

Es darf gestaunt und gelacht werden!

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schweinebauer mit Hoftafel ausgezeichnet

PENNEWANG. Als einer von zehn Landwirten wurde Jürgen Nöhammer auf der Rieder Messe mit der AMA-Hoftafel ausgezeichnet. 

Arbeit der Landtagsabgeordneten sichtbar machen

WELS. Vertreter von vier Parteien bei einer gemeinsamen Besichtigung und bei einem gemeinsamen Essen – das kommt nicht so oft vor. Landtagspräsident Viktor Sigl lädt in den Bezirken die ...

Zwei Bilder in einem: aktuelle Ausstellung im Medienhaus

WELS. Die Bilder des aus Gallneukirchen stammenden, mehrfach ausgezeichneten Fotokünstlers Günter Mitasch sind noch bis 11. Oktober im Medienhaus Wimmer (Stadtplatz, dritter Stock) zu bestaunen. ...

Handel: „Quand“ verlässt die Welser Innenstadt

WELS. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Mit 1. Oktober übergibt Gerlinde Huber ihr Geschäft „Kraftstoff“ in der Rahmenfabrik Nöfa an Adelheid Neumeier-Binder. Huber trennt sich ...

Kleiner Horrorladen: Sie braucht Blut ...

WELS. Die Premiere ist gelungen, jetzt steht „Der kleine Horror­laden“ in einer Inszenierung der Musicalwaves noch zwei Mal auf dem Spielplan im Alten Schlachthof.

Bilanz: Kontinuierliches Wachsen bei Trodat Trotec

 WELS. „Qualität, Innovationen und Zuverlässigkeit zählen zu unseren Erfolgsfaktoren in einem heiß umkämpften Stempel- und Lasermarkt“, sagt Trodat Trotec CEO Norbert ...

Neuwagen bei Autohaus gestohlen

WELS. Unbekannte Täter stahlen in der Nacht zum 17. September 2019 von einem Freigelände eines Autohauses in Wels, einen Neuwagen. Mehrere weitere Pkw wurden beschädigt. 

EWM Welding: Schweißtechnik auf höchstem Niveau in Eberstalzell

EBERSTALZELL. Interview mit Heinz Stephan, Geschäftsführer von EWM AG – Schweißgeräte, Schweißtechnik und Schweißbrenner in Österreich.