Film ab am Welser Minoritenplatz

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 25.06.2019 15:23 Uhr

WELS. Mit „Monsieur Claude 2“ wird das diesjährige FilmFestiWels„ am Donnerstag, 4. Juli eröffnet. Spannende und unterhaltsame, sommerliche Kinoabende sind vorprogrammiert.

Bei der 17. Auflage des erfolgreichen Kino-Open-Air-Events sind Filmklassiker der 70er Jahre genauso zu sehen wie brandaktuelle Filme, die erst im Juli im Kino anlaufen werden („Der König der Löwen“, 17., 18. August). So können sich Besucher auf Streifen wie „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ mit Bud Spencer und Terence Hill (5. August) genauso freuen wie auf die Oscar gekrönten Kinohits „A star is born“ (22. Juli) und „Bohemian Rhapsody“ (17. Juli). Auf www.wels.at/filmfestiwels gibt es das gesamte Programm.

Über 40 Filme

Das FilmFestiWels dauert heuer 45 Spieltage lang, also bis Sonntag, 18. August (ausgenommen 12. und 13. Juli) und wird von der Steirischen Filmaktion präsentiert. Insgesamt sind über 40 verschiedene Filme zu sehen.

Auch ans Rahmenprogramm wurde gedacht. So stellt sich der Weltreisende Anselm Pahnke aus Hamburg am 6. August („Anderswo. Allein in Afrika“) den Fragen des Publikums.

Die Filmvorführungen beginnen jeweils um 21 Uhr im Schießerhof (Minoritenplatz). Vorverkaufskarten (acht Euro) gibt es auf www.oeticket.com oder bei der Wels-Info am Stadtplatz 44. An der Abendkassa (ab 20 Uhr) kosten die Tickets neun Euro pro Stück.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Triathlon: Erste Weltranglistenpunkte für Alexander Bründl

WELS. Beim Heimrennen legte Alexander Bründl (Tri Swimmers Wels) bereits eine tolle Leistung auf den Asfalt. Er konnte seine gute Form konservieren. Bei einem stark besetzten Europacup-Rennen in Estland ...

Boku-Studenten zu Gast in Wels

WELS. 25 Studierende der Landschaftsplanung von der Universität für Bodenkultur in Wien besuchten die Stadtregion Wels, um sich mit regionalen Experten aktuelle planerische Projekte und Vorhaben ...

Spritzig-witzige Chorwogen

PICHL. Mit einem spritzigen Sommerkonzert hat sich der neue Chorleiter des Männergesangsvereines, Klaus Kuttler, beim Publikum vorgestellt. Und dabei kam auch der Humor nicht zu kurz.

A 25 Anschluss Wels-Nord am Wochenende gesperrt

WELS. Die Auffahrt und die Abfahrt Wels-Nord in und aus Richtung Knoten Wels und Deutschland ist am Wochenende 20./21. Juli wegen Arbeiten an den Rampen gesperrt.  

Köberl tanzt wieder den Container-Csárdás

WELS. Er ist ein Unikat im besten Welser Sinne. Gunter Köberl schmettert nicht nur Operetten von den Bühnen, sondern auch aus dem Container. Eigentlich ist er eher über dem Behälter ...

Zweite Countrynight im Pferdezentrum

STADL-PAURA. Am Samstag, 20. Juli verwandelt das Gasthaus 7er Stall im Pferdezentrum bei der zweiten Countrynight seinen wunderschönen Innenhof in ein einzigartiges, unvergessliches Westernparadies ...

Bubble-Soccer Turnier: Bubblekirchen gewinnt

THALHEIM. Auch wenn der Regen das Spielen noch zusätzlich erschwerte hatten die 14 Teams beim 3. Bubble Soccer Turnier der DSG ihren Spaß.

Schwerverletzter nach Wohnungsbrand in Wels-Neustadt

WELS. Die Brandurdache wird noch ermittelt. In den späten Abendstunden am Donnerstag, 18, Juli, brach in einer Erdgeschoßwohnung in einem Mehrparteienhaus im Stadtteil Neustadt ein Brand aus. ...