Kleinkunstabende: Gelungener Abschluss

Hits: 25
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 12.11.2019 14:10 Uhr

MARCHTRENK. Das Organisationsteam der Jungen Generation zieht nach vier Kleinkunstabenden zufrieden Bilanz. Die unterschiedlichen Veranstaltungen kamen beim Publikum gut an.

Für einen stimmungsgeladenen Jahresabschluss sorgte die Band „Free Willy“. Vorgetragen wurden dabei historische Arbeiter- und Freiheitslieder in verschiedenen Sprachen sowie aus unterschiedlichen Epochen und Regionen der Erde, geht mit dem Liedgut der Arbeiter doch eine lange Tradition einher, die gar bis in die Französische Revolution und in die Zeit der Bauernkriege zurückreicht. Sowohl tiefgreifend emotionale als auch heißblütige Hymnen animierten das Publikum zum kräftigen Mitsingen. Darum werden wir die Projektserie im nächsten Jahr fortführen und mit neuem Programm überraschen„, freut sich Organisator Bernhard Stegh.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



750 richtig finstere Gesellen laufen ein

MARCHTRENK. Der größte Perchtenlauf im Bezirk findet am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr mitten in Marchtrenk statt. Insgesamt 33 Perchtengruppen mit rund 750 Figuren ziehen durch das Stadtzentrum ...

Kräuterhexe spendete 2.000 Euro

SIPBACHZELL. Unermüdlich verarbeitet Gerti Mühlgrabner die Produkte aus ihrem Garten zu Marmeladen oder Kräutersalzen und bietet diese für den guten Zweck an.

Am Sitzungsende kam der Paukenschlag: Gunskirchner Bürgermeister tritt zurück

GUNSKIRCHEN. Damit haben wohl die Wenigsten gerechnet und es deutete sich auch vorher nichts wirklich an. Am Sitzungsende verkündete Josef Sturmair (VP) seinen Rücktritt als Bürgermeister ...

20. Kunsthandwerksmarkt in Burg

WELS. Ein besonderes Jubiläum feiert der Welser Kunstweihnachtsmarkt: Dieser findet heuer zum bereits 20. Mal statt.

Leserbrief: „Welser Stadtpolitik legt sich fest: Keine neuen Lebensmittelmärkte im Zentrum“

WELS. Ein Leserbiref, geschrieben, von Albert Neugebauer, Inhaber Moden Neugebauer in der Pfarrgasse, erreichte die Tips Redaktion.

Ein künstlerische Mutobjekt, das für ein wichtiges Thema sensibilisiert

WELS. Hinter der Aktion „Orange the World“, bei der Gebäude von 25. November an 16 Tage in der Nacht orange leuchten, steht die Absicht Bewußtsein für das Thema Gewalt gegen Frauen ...

Erlebnistag bei der Welser Feuerwehr

WELS. Einmal noch gibt es in der Adventszeit die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Hauptfeuerwache der FF Wels in der Hamerlingstraße zu blicken. Am Samstag, 14. Dezember, von 9 bis 13 Uhr ...

Adventabend nicht nur mit Chorgesang

GUNSKIRCHEN. Ein heiter-besinnliches Konzert genossen die Gäste beim Adventabend des Singkreises, der seit fast 30 Jahren unter der Leitung von Liselotte Kiener steht.