Welser Stadtführer gewinnen

Hits: 32
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 14.11.2019 09:32 Uhr

WELS. „Wös hat Charme und Potenzial“. Das sagt Sebastian Fasthuber, einer der es wissen muss, denn er hat Anfang des Jahres den ersten Welser Stadtführer vorgestellt.

Der Kulturjournalist ist in Wels aufgewachsen und hat für sein Buch in der zweitgrößten Stadt Oberösterreichs nach nicht ganz so bekannten Platzerln und dem einen oder anderen Geheimtipp gesucht. Im Stadtführer begleitet Fasthuber nun durch „sein“ Wels, stellt Persönlichkeiten, außergewöhnliche Geschäfte, verschwundene Schätze und empfehlenswerte Lokale vor.

Das Buch richtet sich sowohl an Besucher wie neu Zugezogene und versteht sich auch als Einladung an Einheimische, die Stadt neu zu entdecken. – Und ein perfektes Weihnachtsgeschenk ist es obendrein! Nicht zuletzt deshalb verschenkt Tips schon jetzt fünf Exemplare.

https://www.tips.at/gewinnspiele/wels/19245-wels-5x1-exemplar-von-stadtfuehrer-wels 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bauers öffnen ihr Weihnachtsatelier

WELS. Christine und Alois Bauer lassen vor Weihnachten wieder einmal hinter die Kulissen blicken. 

750 richtig finstere Gesellen laufen ein

MARCHTRENK. Der größte Perchtenlauf im Bezirk findet am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr mitten in Marchtrenk statt. Insgesamt 33 Perchtengruppen mit rund 750 Figuren ziehen durch das Stadtzentrum ...

Kräuterhexe spendete 2.000 Euro

SIPBACHZELL. Unermüdlich verarbeitet Gerti Mühlgrabner die Produkte aus ihrem Garten zu Marmeladen oder Kräutersalzen und bietet diese für den guten Zweck an.

Am Sitzungsende kam der Paukenschlag: Gunskirchner Bürgermeister tritt zurück

GUNSKIRCHEN. Damit haben wohl die Wenigsten gerechnet und es deutete sich auch vorher nichts wirklich an. Am Sitzungsende verkündete Josef Sturmair (VP) seinen Rücktritt als Bürgermeister ...

20. Kunsthandwerksmarkt in Burg

WELS. Ein besonderes Jubiläum feiert der Welser Kunstweihnachtsmarkt: Dieser findet heuer zum bereits 20. Mal statt.

Leserbrief: „Welser Stadtpolitik legt sich fest: Keine neuen Lebensmittelmärkte im Zentrum“

WELS. Ein Leserbiref, geschrieben, von Albert Neugebauer, Inhaber Moden Neugebauer in der Pfarrgasse, erreichte die Tips Redaktion.

Ein künstlerische Mutobjekt, das für ein wichtiges Thema sensibilisiert

WELS. Hinter der Aktion „Orange the World“, bei der Gebäude von 25. November an 16 Tage in der Nacht orange leuchten, steht die Absicht Bewußtsein für das Thema Gewalt gegen Frauen ...

Erlebnistag bei der Welser Feuerwehr

WELS. Einmal noch gibt es in der Adventszeit die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Hauptfeuerwache der FF Wels in der Hamerlingstraße zu blicken. Am Samstag, 14. Dezember, von 9 bis 13 Uhr ...