Mittwoch 10. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

PENNEWANG. Gleich zwei runde Geburtstage durfte der Pfarrcaritas Pennewang Ende Juni feiern: 50 Jahre Kindergarten in Pennewang und 30 Jahre Kindergartengebäude.

Ganz viele kleine Raupen krabbelten über die Bühne. (Foto: Kindergarten Pennwang)
Ganz viele kleine Raupen krabbelten über die Bühne. (Foto: Kindergarten Pennwang)

Aus diesem Anlass feierten die Kinder, Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte einen Gottesdienst in der Kirche in dem christliche Werte wie Nächstenliebe, Freude und Vertrauen zum Leben, Wertschätzung jedes Einzelnen und Sensibilität für die Natur in einem „Blumenstück“ der Kindergartenkinder vorgetragen wurden.

Raupe Nimmersatt

In der anschließenden Aufführung der „Kleinen Raupe Nimmersatt“ in der Veranstaltungshalle konnten die Kinder dann ihre Talente ausleben. Zahlreiche Personen waren geladen, die mit dem Kindergarten in Verbindung standen oder stehen. Dem Kindergartenpersonal wurde von ihrer Leiterin Manuela Auer durch Dankesworte und Überreichung von Blumen und Schokolade Wertschätzung entgegengebracht. Ansprachen von der Caritas-Betriebsführung des Kindergartens, des Bürgermeisters und von Landtagsabgeordneter Astrid Zehetmair rundeten den offiziellen Teil des Festes ab.

Würstel, Nudeln, Kuchen und Getränken toppten die bereits gute Stimmung. Mit einem Besuch vom Kasperl endete das schöne Fest in guter Laune.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden