Novem: Transparent, sicher, schnell und innovativ Gold kaufen und verkaufen

Hits: 487
Mag. Ingrid Oberndorfer   Anzeige, 13.11.2019 08:24 Uhr

WELS/LINZ. Die Novem Edelmetalle GmbH mit Hauptsitz in der Europastraße 69 in Wels als auch mit einem Store in der Landstraße 1 in Linz bietet eine neue, innovative Art, Alt- als auch Bruchgold sicher und ohne Beschädigung zu testen, bewerten und zu verkaufen.

Dies geschieht mithilfe der Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA), bei der das Schmuckstück in einen sogenannten „Röntgenspektrometer“ gelegt und ohne es zu beschädigen analysiert wird. Das Ergebnis wird für jeden Kunden sichtbar auf dem LCD-Bildschirm dargestellt, wodurch Fehler oder auch ein Betrug wie bei dem veralteten Säuretest nicht mehr möglich sind. Nach dem Test wird das Schmuckstück, sofern es nicht vergoldet ist, gewogen und mit Hilfe des aktuellen Goldpreises der Wert unverbindlich ermittelt.

Drei Arten der Auszahlung

Stimmt der Kunde mit dem Preis überein und will das Gold zur Bestpreisgarantie verkaufen, kann er zwischen drei Arten der Auszahlung wählen: Bargeld, Überweisung oder Tausch des Altgolds in London Bullion Market Association-zertifizierte Goldbarren. „Unsere Goldbarren stammen von der ältesten deutschen LBMA-zertifizierten Scheideanstalt Heimerle und Meule“, erklärt das Team von Novem. „Diese Goldbarren können Sie bei uns auch mit Bitcoins, Etherums oder Neos kaufen, wodurch wir unseren Kunden eine ganz neue Möglichkeit bieten, ihre Kryptowährungen in Form von Gold zu sichern.“

Kryptowährung erwerben

Des Weiteren bietet Novem den Kunden die innovative Möglichkeit, Gold in digitaler Form (Kryptowährung), welches physisch hinterlegt ist, zu erwerben. Dieses Gold wird sicher im Offenen Zolllager Trisuna in Liechtenstein gelagert. Die großen Vorteile des digitalen Goldes sind die sichere Lagerung, das blitzschnelle Verschicken von physischem Gold sowie die geringe Handelsspanne beim An- und Verkauf.

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Coronakrise: Soldaten starten Assistenzeinsatz in Oberösterreich

OÖ. Mit Mittwoch, 8. Juli starten 25 Soldaten des Österreichischen Bundesheeres ihren Assistenzeinsatz in Oberösterreich. Bereits am Montag wurde das Bundesheer, aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen ...

Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

WELS. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen Planung, ...

Bürgerinnen und Bürger im Zukunftsgespräch

Ihre Ideen sind gefragt – unter diesem Motto gibt die Gemeindevertretung den Bürgerinnen und Bürgern seit Jahresbeginn viel Raum, um ein bindendes Zukunftsprofil zu erstellen. Künftige ...

Ernst & Schmäh Sommertour in Marchtrenk

MARCHTRENK. Ein unterhaltsames und anspruchsvolles Programm, wartet am Freitag, 10. Juli ab 20 Uhr am Marchtrenker Stadtplatz dank der „Ernst & Schmäh“-Sommertour.

Vorfreude auf den Welser Kulturherbst

WELS. Die Kultursaison 2019/2020 war eine der herausforderndsten überhaupt. Jetzt blickt man zuversichtlich in den Herbst und auf die Wiedereröffnung des Stadttheaters. Was bringt der Neustart? ...

Jahrhundertgeiger Gidon Kremer spielt zwei Mal im Schloss Bernau

FISCHLHAM. Gleich zwei Mal an einem Abend tritt der großartige Gidon Kremer im Schloss Bernau auf.

Ferienprogramm in der Lambacher Werkschule

LAMBACH. Die Werkschule Neumühle, ein Begegnungsort für Menschen die gerne mit den Händen etwas erschaffen, ist seit gut einem Jahr in Probebetrieb. Im ersten Halbjahr war man schon recht ...

Weiße Fahne für die Maturaklassen der HAK Lambach

LAMBACH. Alle Maturanten der Handelsakademie des Benediktinerstiftes legten ihre Prüfungen trotz der widrigen Umstände erfolgreich ab. Der feierliche Abschluss musste aufgrund der verordneten ...