Gütesiegel für Gleichbehandlung

Hits: 42
Bettina Hauser, Leiterin der Personalentwicklung bei Hofer, Bundesministerin Margarete Schramböck, Hofer-CEO Horst Leitner (v.l.) Foto: Hofer
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 07.05.2021 06:20 Uhr

SATTLEDT. Die Bemühungen des Lebensmittelhändlers Hofer, dass Frauen und Männer über alle Positionen hinweg die selben Karrierechancen haben, wurden jetzt mit einem Gütesiegel belohnt.

Bundesministerin Margarete Schramböck hat in der Unternehmenszentrale das equalitA-Gütesiegel für innerbetriebliche Frauenförderung an Horst Leitner und Bettina Hauser überreicht. Im Unternehmen liegt der Frauenanteil bei 80 Prozent, jede zweite Führungskraft bei Hofer ist weiblich und „Equal pay“ (gleiches Entgelt) ist selbstverständlich.

Hofer unterstützt im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Heute für Morgen“ außerdem ein Diakonie-Projekt für alleinerziehende Mütter in Linz und Wels.

Kommentar verfassen



Aufmerksamer Nachbar bemerkte angebranntes Essen

WELS. Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei standen Sonntagnachmittag in Wels-Vogelweide im Einsatz, nachdem in einer Wohnung Kochgut angebrannt ist. Anwesend war in der betroffenen Wohnung niemand. ...

Auto steckte in schmalem Trampelpfad fest

WELS. Ein PKW ist am Samstag auf einem schmalen Fußweg hinter der Sportanlage Mauth in Wels-Neustadt stecken geblieben. Die Feuerwehr stand mehrere Stunden bei der Bergung im Einsatz.

Unfall an Kreuzung: Lenker hatte ein Promille

WELS. Mit seinem achtjährigen Sohn an Bord und einem Promille Alkohol im Blut verunfallte am Samstagnachmittag ein 40-Jähriger aus Wels an einer Kreuzung. 

Morscher Baum in Schleißheim auf Straße gestürzt

SCHLEISSHEIM. Ein morscher Baum ist in der Nacht auf Samstag in Schleißheim auf die Traunuferstraße gestürzt. Die Feuerwehr stand im Einsatz.

Zwei Männer bei Rauferei in Marchtrenk verletzt

MARCHTRENK. Unschöne Szenen haben in der Nacht auf Samstag die Sperrstunde um 24.00 Uhr in Marchtrenk begleitet. Die Polizei wurde zu einer Massenschlägerei mit rund 50 Personen gerufen.

Drei Täter ausgeforscht: Ermittlungen gehen weiter

WELS. Nach den Vorfällen am vergangenen Wochenende in der Innenstadt gibt es weitere Ermittlungserfolge. Die Veröffentlichung von Bildern aus der Überwachungskamera in der Bistro Box in der Hafergasse ...

Neuer Vorstand bei den Ladies Circle 13

WELS. Unter dem Motto „Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg“ wird dieses Jahr Leonie Josseck die Geschicke des sozialen Vereins Ladies ...

Junge Talente für Leistung belohnt

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. An vier junge Blasmusikerinnen wurde ein Leistungsabzeichen offiziell überreicht. Die Trachtenmusikkapelle hat die Verleihung für 2020 nun nachgeholt.