Freitag 17. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Schnelleres Internet für Stadl-Paura: Glasfaserausbau beschlossen

Gerald Nowak, 19.04.2024 08:59

STADL-PAURA. Ohne Gegenstimme sprach sich der Gemeinderat für den vollständigen Glasfaserausbau aus. In den kommenden Wochen wird es bereits losgehen.

: Bürgermeister Christian Popp, Amtsleiter Stefan Anzengruber, Michael Zavaczki (Bauamt Stadl-Paura), Jürgen Münzner (Alpen Glasfaser), Lukas Vasko (Magenta Telekom), (Foto: Pixory)
: Bürgermeister Christian Popp, Amtsleiter Stefan Anzengruber, Michael Zavaczki (Bauamt Stadl-Paura), Jürgen Münzner (Alpen Glasfaser), Lukas Vasko (Magenta Telekom), (Foto: Pixory)

Die Firma Alpenglasfaser wird dies im Auftrag von Magenta übernehmen. Der Ausbau der Glasfaserinfrastruktur wird nicht nur Privathaushalte, sondern auch Unternehmen in der Gemeinde profitieren lassen. Eine zuverlässige Breitbandverbindung ist heute entscheidend für die Teilnahme an der digitalen Wirtschaft und für Bildungs-möglichkeiten. „Der Glasfaserausbau ist ein entscheidender Schritt, um unsere Gemeinde für die Zukunft zu rüsten und sicherzustellen, dass unsere Einwohnerinnen und Einwohner Zugang zu den besten verfügbaren Technologien haben“, freut sich der Stadlinger Bürgermeister Christian Popp (Team Popp). Am Freitag, 24. Mai wird es im Flößersaal ab 19 Uhr eine Infoveranstaltung geben.

Der Zeitplan für den Ausbau steht grob fest. Es wird mit einer Bauzeit von rund 18 Monaten gerechnet. Seitens der beteiligten Firmen werden nur minimale Störungen für die Bürger versprochen.

Die Arbeiten werden unter Berücksichtigung aller örtlichen Vorschriften und Umweltstandards durchgeführt.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden