Das Fest für Irland-Fans

Hits: 65
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 23.02.2020 18:57 Uhr

ZELL. Alle Irland-Fans und Freunde echter, handgemachter Musik können sich auf ein echtes Highlight freuen, denn am Samstag, 7. März kommt die preisgekrönte Celtic-Folk Band „Poitín“ aus Pilsen zum St. Patricks Day Fest nach Zell an der Pram.

Neben mitreißender Live-Musik gibt„s außerdem die gut sortierte Irish Whiskey-Bar, das legendäre Darts-Gewinnspiel und Guinness vom Fass! Schon ab 18 Uhr werden beim Wirt z“Krena irische Speisen serviert. Ab 20.30 Uhr sorgt dann Poitín für ausgelassende Pub-Stimmung. Der Eintritt beträgt acht Euro.

Hilfsprojekte

Veranstalter ist der „Eine Welt Kreis Zell an der Pram“. Mit dem Reinerlös werden das Lira Babies Home und andere Hilfsprojekte in Uganda und im Südsudan unterstützt. Mehr Informationen unter www.ewk-zell.at. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lions Club Schärding/Pramtal spendet Stehtisch für NMS Münzkirchen

MÜNZKIRCHEN. Durch eine großzügige Unterstützung des Lions Clubs Schärding/Pramtal konnte an der Neuen Mittelschule Münzkirchen für Schüler mit einer körperlichen ...

Andorf: Polizisten als Lebensretter

ANDORF. Die Polizisten Nina und Raphael von der Polizeiinspektion Andorf haben einem Mann das Leben gerettet. 

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding bietet neues Info-Format an

SCHÄRDING. Da die für März und April an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding geplanten Info-Veranstaltungen abgesagt werden mussten, hat das Schulteam für ...

Wernsteiner Bäuerinnen spenden 1.000 Euro an die Pfarre

WERNSTEIN AM INN. Die Bäuerinnen aus Wernstein am Inn erzielten aus diversen Veranstaltungen einen Erlös von 1.000 Euro. Diesen übergaben sie an den Pfarradministrator Jan Jakubiak und den ...

Neues Löschfahrzeug für Freiwillige Feuerwehr Hinterdobl

DORF an der Pram. 7.824 Stunden waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hinterndobl vergangenes Jahr im Einsatz.

Nach zwei Wochen unter Quarantäne: „Ich freue mich auf einen Spaziergang im Wald“

BEZIRK SCHÄRDING. Der 53-jährige Andreas S. aus dem Bezirk Schärding (Name der Redaktion bekannt) und seine Familie waren zwei Wochen lang in Quarantäne. 

Frauennetzwerk3 hat weiterhin ein offenes Ohr für Ratsuchende

BEZIRK SCHÄRDING. Weiterhin ein offenes Ohr hat das Frauennetzwerk3 für alle Frauen, die Rat und Entlastung suchen. Frauen und Mädchen ab 16 Jahren aus den Bezirken Ried, Schärding ...

Der Frühling lässt grüßen

BEZIRK SCHÄRDING. Überaus wechselhaft ist bisher der Frühling verlaufen. An einem Tag mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, dann wieder nass, feucht und windig. Da freut sich die ...