Warum man Eichenparkett verlegen sollte

Evelyn Kasis   Anzeige, 26.08.2020 08:30 Uhr

Das langersehnte Häuschen steht endlich und nun geht es an den Innenausbau. Zeit, sich Gedanken über den richtigen Bodenbelag zu machen. Eichenparkett ist immer eine gute Wahl.

Doch was macht diesen Bodenbelag so besonders? Viele Hausbauer haben bei Parkett sofort hohe Summen im Kopf. Natürlich besteht kein Zweifel daran, dass es teurer ist, seinen Boden mit Parkett aus Naturholz zu belegen, als beispielsweise mit einem Teppich. Allerdings bringt Parkett viele Vorteile mit sich, bei welchen ein Teppichboden einfach nicht mithalten kann.

Natürlich, gemütlich, nachhaltig

Im Gegensatz zu künstlichen Bodenbelägen bringt Eichenparkett Natürlichkeit in jedes Zuhaus. Die Räume werden eine gewisse Wärme und Gemütlichkeit bekommen und die rustikale Optik ist nebenbei auch noch zeitlos und passt in jedes Haus und zu jeder Einrichtung. Mit der Auswahl der passenden Oberfläche kann man diesen Effekt nochmal steigern. Naturgeölte Landhausdielen mit gebürsteter Oberfläche beispielsweise, sind für Barfußgeher ein Traum und lassen den Raum noch viel natürlicher wirken.

Eichenparkett bringt aber noch viele weitere Vorteile mit sich. Nicht nur ist es für Barfußgeher wunderbar geeignet, auch verbessert es die Akustik im Raum. Zudem vermindert ein Parkettboden Trittschall, sodass Nachbarn, oder Familienmitglieder in anderen Zimmern nicht gestört werden. Eiche gehört zu den robusten Hölzern, was Eichenparkett besonders strapazierfähig macht. Haustiere, spielende Kinder oder auch großer Besuch können dem Parkett nichts anhaben. Zudem sind Landhausdielen aus Eiche besonders pflegeleicht.

Raumklima zum wohlfühlen

Eichenparkett trägt wesentlich zu einem gesunden Wohnklima bei. Denn genauso wie wir Menschen, atmet auch Holz und reguliert somit die Luftfeuchtigkeit im Raum. Zudem lässt sich Parkett schnell und mühelos reinigen. Einfach mit einem weichen Besen fegen, oder saugen und anschließend nebelfeucht wischen. Im Handumdrehen ist jede Verunreinigung beseitigt. Wo sich in einem Teppichboden Parasiten und Mikroorganismen sammeln, haben sie bei einem Parkettboden keine Chance, was Eichenparkett besonders geeignet für Allergiker macht.

Mehrwert durch Eichenparkett

Auch wenn die Investition anfangs etwas hoch erscheint, so bietet Parkett einen großen Mehrwert für die eigenen vier  Wände. Landhausdielen wirken sich wertsteigernd auf die Immobilie aus. Mit der richtigen Pflege kann ein Parkettboden Jahrzehnte überdauern und wird dabei immer wie neu aussehen. Das steigert nicht nur den Wert der Immobilie, sondern erspart auch die Renovierung des Bodenbelags nach ein paar Jahren, was einen Eichenboden besonders nachhaltig macht. Zudem sieht ein Boden mit Landausdielen immer gut aus und passt zu jeder Einrichtung. Die höheren Anschaffungskosten lohnen sich also auf jeden Fall.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Drei Tipps für die Gestaltung der heimischen Terrasse

Der Wohnraum in den eigenen vier Wänden ist klar begrenzt. Und gerade im Sommer verfügt der Außenbereich über die größere Anziehungskraft. Doch wie gut sich der Außenbereich ...

So wird aus dem Büro daheim ein Homeoffice

OÖ. Das Arbeiten von zuhause aus ist für viele Menschen schon immer Alltag. Tausende Arbeitnehmer müssen – oder dürfen – aber mit dem Ausbruch des Coronavirus schlagartig ...

mission humanity + PTS

MMM - ein Sozialprojekt, Schüler der Polytechnischen Schule Schwanenstadt engagieren sich für ein soziales Projekt!

Schlosswechsel Wien und Sicherheitsschloss tauschen

WIEN. Ist ein Schlosswechsel in Wien notwendig, sind die Experten von Schlosswechsel Wien zu empfehlen. Denn hier gibt's einen Türschlosstausch mit 24-Stunden-Notdienst!

Biomasse-Heizung: Lagerraum bei Planung mitdenken

OÖ. Wer eine Heizung mit Pellets, Hackgut oder Stückholz plant, muss immer auch bedenken, dass es dafür einen Lagerraum oder -ort braucht.

So werden Gärten wieder frühlingsfit

OÖ. Wenn Kälte, Schnee und Eis sich rar machen, wird es Zeit, den Garten aus dem Winterschlaf zu wecken.Die Arbeiten starten, wenn die Nächte dauerhaft frostfrei sind. Andernfalls riskiert ...

Dachfenster im Bad sorgen für Wohlfühlatmosphäre

OÖ. Vorbei sind die Zeiten, in denen das Bad nur reiner Funktionsraum war. Heute zählt vor allem der Wohlfühlfaktor. Auch der rechtzeitige Umbau zu einem altersgerechten Bad ist ein Aspekt, ...

Soul-Food für die Wand

OÖ. Fotos wecken Erinnerungen, begeistern und inspirieren. Verstärken kann man die Wirkung, indem man sie im XXL-Format an die Wand bringt.