Drei knifflige und ausgezeichnete Indie Adventure Spiele-Empfehlungen für iPad und Android

Thomas Hinterreiter Thomas Hinterreiter, Tips Redaktion, 19.07.2013 16:23 Uhr

Jeweils etwa 900.000 Apps zählen Apples- und Google-App-Marktplatz mittlerweile. Neben der rießigen Themen-Bandbreite in den App Stores stellt die Game-Sparte hierbei eines der wichtigesten Standbeine für Apple dar, denn zig Millionen Spiele werden tagtäglich auf das iPhone, iPod touch und das iPad heruntergeladen. Wir stellen Ihnen nachfolgend drei Spiele-Perlen vor, die man unbedingt ausprobiert haben muss.  

Machinarium - für iPad (€4,49) und Android (€ 5,00)

Auf einem fernen Maschinenplaneten findet sich der kleine Roboter Josef in Einzelteilen auf einem Schrottplatz außerhalb von Machinarium City wieder. Nachdem er seine fehlenden Teile gefunden und sich zusammengebaut hat, führt ihn seine Reise zurück in die Stadt. Auf der Suche nach der Antwort, was geschehen ist, kommt er den Vorbereitungen eines Bombenanschlags auf die Spur. Eine bösartige Roboterbruderschaft sorgt in der ganzen Stadt für Unheil und plant den Turm des Bürgermeisters in der Mitte der Stadt zu zerstören. Josef kann dies in der letzten Sekunde verhindern und findet gleichzeitig seine große Roboter-Liebe wieder.

Zu Beginn des Abenteuers werden die grundlegenden Elemente der Steuerung von Josef in der jeweiligen Sprache erklärt. Das Spiel verzichtet weitgehend auf das klassische Interface eines Adventures. Die Steuerung ist dabei auf Josefs Fähigkeiten ausgelegt, sich stauchen und strecken zu können. Machinarium verzichtet weiterhin komplett auf Sprache. Einzig einige im Spiel vorkommende Ölbehälter sind in englischer Sprache mit Oil beschriftet. Dialoge mit den Stadtbewohnern finden mit Gestik, Geräuschen und einfach gezeichneten Trickfilm-Sequenzen statt, die in einer Gedankenblase gezeigt werden.

Windosill - für iPad (€ 2,69)

Windowsill ist wohl das unbekannteste der drei Games, und lässt sich auch schwer erklären - man muss es erleben. Es handelt sich hierbei im weitesten Sinne um ein Puzzle-Spiel mit abstrakter Vielfalt. Sie müssen einen quadratischen Würfel in das Loch über der Tür bekommen um mit dem kleinen Zug in das nächste Level weiter zu kommen - das ist alles was Sie wissen müssen. Kreative Lösungsansätze sind hier das A & O, denn nicht immer ist die Lösung so naheliegend. Windowsill überzeugt mit einem einfachen aber genialen Benutzerinterface, tollen akkustischen Effekten und einem spannenden Gameplay durch das ganze Spiel hindurch. Das Spiel wurde entwickelt um ein in einem Durchgang durchzuspielen (dauert zwischen 20 Minuten und 2 Stunden) uns ist geeignet für gleichermaßen kluge Kinder und phantasievolle Erwachsene.Die erste Hälft des Spiels lässt sich kostenlos auch im Netz unter windosill.com/online spielen.

The Tiny Bang Story - für iPad (€ 2,69) und Android (€ 2,29)

Das Leben auf dem Tiny-Planeten verlief ruhig und sorgenfrei, bis sich eine große Katastrophe ereignete - der Tiny-Planet wurde von einem Meteor getroffen! Die Welt zerbrach in Stücke und nun hängt die Zukunft nur von Ihnen ab! Vorstellungskraft und Kreativität sind gefragt: Um den Tiny-Planeten wieder in seinen alten Zustand zu versetzen und seinen Bewohnern zu helfen, musst man in jedem der fünf Kapitel dieses Spiels eine Reihe von Maschinen und Mechanismen reparieren sowie Rätsel lösen. Die Navigation ist einfach und erfolgt intuitiv - sie lenkt keinesfalls von den originellen Denksportaufgaben ab und man wird so vollständig in die einzigartige Atmosphäre des Spiels eintauchen können.

Reihenfolge der Screenshots:1. Machinarium, 2. Windowsill, 3. The Tiny Bang Story, 4. Machinarium, 5. Windowsill, 6. The Tiny Bang Story

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

10 einfache Maßnahmen, um den Schutz der Privatsphäre zu steigern

Fühlen Sie sich beobachtet und ausgespäht? Nein? Dann ist die großflächige Berichterstattung in den Medien über den weltweiten Überwachungsskandal der NSA, einem der US-Geheimdienste, ...

eworx Surftipp: 7 Minuten für Ihre Gesundheit

Eine Wand, ein Sessel, 12 Übungen und 7 Minuten Zeit - hört sich doch recht einfach an. Dieses Fundstück aus dem Web sorgt für ein maximales Trainingsergebnis in minimaler Zeit.   Für ...

Wie man Hulu, Pandora und weitere gesperrte US-Dienste auch in Österreich nutzen kann.

Video-on-Demand-Portale wie Netflix, Hulu oder Online-Radios wie Pandora sind in den USA sehr stark verbreitet. Auf Hulu zum Beispiel können die neuesten Filme und Fernsehserien der großen Medienkonzerne ...

Gelöschte Dateien vom PC und Speichermedien mit „Recuva“ schnell wiederherstellen

Egal ob man Daten über den Windows-Papierkorb, von der Speicherkarte der Digicam oder von einem MP3-Player gelöscht hat, die Freeware „Recuva“ kann diese Dateien in den meisten Fällen ...

KeePass: Passwörter und Zugangsdaten sicher und zentral verwalten

In Zeiten steigender Online-Kriminalität wird es immer wichtiger, ein sicheres und möglichst komplexes Passwort für seine PCund Online-Aktivitäten zu verwenden, welches man aus Sicherheitsgründen ...

Flightradar24.com: Aktuellen Flugverkehr über Europa live mitverfolgen

„Über den Wolken ... muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“, das sang 1974 schon der deutsche Musiker Reinhard Mey, und für viele Flug-Enthusiasten ist dies wohl die Hymne für ...

Für alle Morgenmuffel: Tolle Schlafphasenwecker-App für das iPhone

Ein festgelegter Wecker ist wie eine Lotterie. Wenn man Glück hat, wird man aus leichtem Schlaf geweckt. Wenn man Pech hat befindet man sich gerade im Tiefschlaf und ist kaum bei Bewusstsein. Wir ...

iPhone, Android, oder doch lieber Windows Phone? Eine Übersicht für die Qual der Wahl

Keine Frage. Im Gegensatz zu den klassischen alten „Feature-Phones“ sind Smartphones eine feine Sache, bieten sie doch unglaublich viele Funktionen und Apps und begleiten uns griffbereit durch den ...