Der Saftmacher macht aus jeder Menge einen köstlichen Früchtsaft

Sabine Pumberger, , 17.09.2020 09:21 Uhr

Es dampft und schäumt aus der mobilen Obstpresse von Andreas Pillichshammer.

Von verschiedensten Ecken der Region kommen die Bewirtschafter und Gartenliebhaber mit ihren wertvollen Äpfeln, Birnen und Quitten an diesem Tag zum Saftmacher. Jeder hat seinen eigenen Termin und darf persönlich zusehen und auch mithelfen, wenn aus dem eigenen Obst im Nu köstlicher, haltbarer Fruchtsaft oder vielversprechender Most gezaubert wird.

Es ist ein kleines Schauspiel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Einfach dabei sein, zusehen und verkosten, oder das eigene Obst pressen lassen – keine Menge ist zu klein.

An folgenden Terminen wird fleißig gepresst.

Altmünster am Traunsee: Samstag, 03.10.2020 (Erntemarkt)

Weyregg am Attersee: Freitag, 09. Oktober 2020 (Parkplatz Feuerwehr)

Neukirchen bei Altmünster: Samstag, 10. Oktober 2020 (Ortsplatz)

Eine Voranmeldung ist UNBEDINGT ERFORDERLICH! Dazu müssen wir von Ihnen Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und die Menge an Früchten wissen, welche Sie gerne gepresst haben möchten. Wir werden Ihnen dann die Uhrzeit Ihres Presstermines bekanntgeben bzw. mit Ihnen abstimmen. (Ihre Daten werden nur zur Koordination dieser Presstage gespeichert!) Rufen Sie uns an: Naturpark-Telefon 07663/20135 oder schreiben Sie ein Mail: naturpark@attersee-traunsee.at

Wenn Sie zu wenig Früchte für einen eigenen Saft oder als Naturpark-Bewirtschafter einen Überschuss an Obst in Ihren Streuobstwiesen haben, dann sind Sie bei uns ebenfalls goldrichtig: Wir haben die Zwetschken- und Früchtebörse ins Leben gerufen, unter welcher Sie uns Ihren Überschuss an Obst (Zwetschen, Birnen, Äpfel, Nüsse, …) oder Ihren Bedarf an köstlichen Kraftspendern melden können. Wir versuchen dann, Sie wunschgemäß zu vermitteln.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Neuer Pächter im Sportgasthaus Schweinbach

Er heißt Moritz Zehetleitner, kommt aus Wartberg/A. und er ist jung (18 Jahre), ambitioniert und voller Tatendrang, der neue Pächter des Schweinbacher Sportgasthauses.

Toller Start in die Meisterschaft für den Nachwuchs der Sportunion Schweinbach

Das erste September-Wochenende startete der gesamte Nachwuchs der Sportunion Schweinbach positiv in die aktuelle Saison.

Neue Vereinsmeister in Aisthofen-Weinzierl!

Tennis-Vereinsmeisterschaften bei der UNION Aisthofen-Weinzierl!

Die Zwetschken- und Früchtebörse ist wieder da

Heuer sieht es nach einer reichen Ernte bei Zwetschken, Äpfeln und Birnen in der Naturparkregion aus.

Cannabis in jungen Jahren: psychische Erkrankungen drohen

OÖ. Für manche Jugendliche gehört Cannabis-Konsum zum Alltag. Doch gerade junge Konsumenten riskieren psychische Erkrankungen bzw. drohen irreversible kognitive Einschränkungen. ...

Symposium | Die Zivilgesellschaft der Zukunft

DIE ZIVILGESELLSCHAFT DER ZUKUNFT. Von der Akuthilfe in der Krise zur Triebfeder sozialer Innovation. Symposium im Rahmen der Ars Electronica 2020.

Kostenloses Probetraining sichern und die eigene Erfolgsgeschichte in die Hand nehmen
 VIDEO

Kostenloses Probetraining sichern und die eigene Erfolgsgeschichte in die Hand nehmen

OÖ. Seit mehr als zehn Jahren ist Clubinhaberin Isabella Kling mit ihren Mrs.Sporty Clubs aktiv. Die innovative Unternehmerin führt sechs Clubs und wurde heuer zur weltweit besten Franchisenehmerin ...

Sportverbot nach Covid-19 - durchchecken lassen verhindert Spätfolgen

OÖ. Nach einer überstandenen Coronavirus-Infektion sollte man es langsam mit dem Sport angehen. Denn das Virus greift Organe an, die beim Sport eine zentrale Bedeutung haben – vor allem die Lunge und ...