Jetzt Bienenweide anlegen

Staudacher Veronika, Leserartikel, 01.05.2021 10:51 Uhr

Es ist Mai und der richtige Zeitpunkt für die Bienen und Insekten die Bienenweide anzulegen.
 
 

Schon lange summen die Bienen und Insekten wieder und sind auf der Suche nach Nektar. Die Weiden sind verblüht und somit sind andere Blüten gefragt.

Mit Saatgut für eine Bienenweide kann man sich selber und der Natur eine Freude bereiten. Einfach den Boden, wo der Rasenmäher nicht darüber fährt, auflockern und das Saatgut aussäen. Eventuell gut andrucken und gießen. Und schon kann man sich in wenigen Wochen an einer schönen Blütenpracht erfreuen und den Bienen und Insekten eine Nahrungsquelle bieten. 

Und wenn man dann den Honig auch noch ernten kann, erfreut sich auch der Gaumen.

Doppelte Freude für Mensch und Tier garantiert!

 

Kommentar verfassen

Tag gegen den Lärm (28. April): Jeder Fünfte leidet unter der Belastung

OÖ. Am 28. April, dem Tag gegen den Lärm, warnen die Oberösterreichischen Hörakustiker: Jeder Fünfte ist bereits durch seine laute Umgebung gesundheitsgefährdet. Ab 2050 soll ein Viertel der Menschen ...

So werden Knieprobleme beim Radfahren vermieden

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die milden Temperaturen im Frühling laden zu sportlicher Aktivität im Freien ein. Radfahren ist eine effektive und gelenkschonende Bewegungsform, die sich auch deshalb bei Menschen ...

Moderne Druiden: Hüter der Kraftorte

Alte Kraftorte sind der Schauplatz vieler Sagen und Legenden. Heute noch berichten die Besucher solcher Orte manchmal von wundersamen Erlebnissen. Auch in den Wäldern Oberösterreichs verstecken ...

Mama Blog mit Lisa Spatt: „Zwischen Autonomie und Zahn-Hysterie“

ST. PANTALEON-ERLA. Als ich mich letztens mit meinem Sohn zum Lebensmitteleinkauf aufmachte, ahnte ich bereits, dass das wohl nicht gut gehen wird. Optimistisch zog ich meinen Plan durch, denn eines ...

Bestleistungen für Tri Run Kaiser

Die ÖM im 10km Straßenlauf in Mooskirchen brachten neue Bestzeiten für Tri Run Kaiser.

Lernen fürs Leben – PTS Schwanenstadt ist fit im Umgang mit Geld

Noch nie hatte die junge Generation so viel Geld zur Verfügung wie heute. Daher muss der Umgang mit Geld mehr denn je gelernt werden, um den Überblick nicht zu verlieren und um nicht in die Schuldenspirale ...

Osteraktion Landjugend Andorf

Dieses Jahr durfte die Landjugend Andorf unter den aktuellen Corona-Maßnahmen die traditionelle Osteraktion durchführen. Am Ostersonntag teilten wir 250 beschriftete Eier bei den Ausgängen ...

Mama Blog mit Lisa Spatt: „Verflixtes Mamaradar“

ST. PANTALEON-ERLA. „Dusch-Shizophrenie“ kam mir kürzlich unter, als ich wieder völlig sinnlos eine halbe Stunde Binge-Scrolling auf Instagram betrieb, während mein Kleiner sein Mittagsschläfchen ...