Tipps für die Suche einer Lehrstelle von der Arbeiterkammer

Carina Kerbl, BSc MSSc, Leserartikel, 28.11.2017 12:20 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Grundsätzlich gilt bei der Lehrstellensuche: Je mehr Bildungs- und Berufsinformationen man sammelt, umso leichter fällt dann die Entscheidung.

Wenn man noch keine konkrete Berufsvorstellung hat, ist der kostenlose Berufsinteressentest der Arbeiterkammer (AK) sehr hilfreich. Alle Lehrberufe mit allen Informationen kann man unter www.Lehrberufsabc.at abrufen. Viele offene Lehrstellen sind auch beim AMS zu finden.

Messe „Jugend und Beruf“

Ein weiterer Tipp: Jedes Jahr gibt es die Messe „Jugend und Beruf“ in Wels. Sie bietet wertvolle Informationen und Orientierung. Hier sind auch viele Lehrbetriebe vertreten. Sinnvoll ist es auch, bereits während der Pflichtschule die „Schnuppertage“ in Betrieben zu nutzen.

Lehrlinge können sich an die Arbeiterkammer wenden

„Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen und somit entscheidende Leistungsträger unser Gesellschaft. Sie sind, wie alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, mit entsprechendem Respekt und aufgrund ihres jungen Alters mit entsprechender Fürsorge zu behandeln. Sollten Lehrlinge zu ausbildungsfremden Tätigkeiten herangezogen werden oder Probleme mit der Firma haben, raten wir ihnen, sich an die AK zu wenden“, so AK-Präsident Johann Kalliauer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Tag der offenen Tür mit Adventmarkt in der Gartenbauschule Ritzlhof

Am 1.12.2017 findet an der einzigen oö. Gartenbauschule Ritzlhof der Tag der offenen Tür mit Adventmarkt statt. Informationen über die Berufe Gärtner, Florist, Garten- und Grünflächengestaltung ...

Wirtschaftskammer (WK): Lehrlinge sind für die wirtschaftliche Zukunft ein wertvolles Potential

BEZIRK KIRCHDORF. Die Lehre gewinnt zusehends an Bedeutung, denn es geht darum, unsere Zukunft und damit unsere Lebensqualität abzusichern. Die heutigen Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen ...

Arbeitsmarktservice (AMS): Breites Lehrstellenangebot und sinkende Jugendarbeitslosigkeit

BEZIRK KIRCHDORF. Aktuell sind 19 Lehrlinge beim Arbeitsmarktservice (AMS) in Kirchdorf vorgemerkt. Die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen ist ebenso um 0,2 Prozent gesunken.

Grundstein für eine Karriere in der Gesundheits- und Krankenpflege

KIRCHDORF AN DER KREMS. An der Schule für Sozialberufe am Standort Kirchdorf startet im Frühjahr 2018 der zweijährige Ausbildungslehrgang „Fach-Sozialbetreuer“ (FSB„A“) mit ...

Lehre bei Raimund Beck KG

MAUERKIRCHEN. In der Firma Raimund Beck KG wird nicht nur fleißig produziert, sondern auch auf Kundenwünsche neu entwickelt, was eine gute Basis für etwaige Lehrlinge bildet.

Die Berufswahl will gelernt sein

ALTHEIM. Die Beauftragte für Berufsorientierung der Bildungsregion Braunau-Ried Adelheid Schwendtner engagiert sich dafür, ihren Schülern in der NMS Altheim einen umfassenden Überblick ...

Mit Vollgas in die Lehre starten

BEZIRK KIRCHDORF. Bereits zum fünften Mal werden heuer die Berufserlebnistage in der Stadthalle Kirchdorf von Freitag, 10., bis Samstag, 11. November, über die Bühne gehen.

Umgesattelt: Spätberufener Lehrling ist glücklich

WELS/EFERDING. Es ist nie zu spät eine Lehre zu machen! Bester Beweis dafür ist Thomas Steinerberger, der sich nach einem Burnout als „Spätberufener“ für eine Lehrlingsausbildung ...