Eine einzigartige Kreuzfahrt durch die Karibik

Marcel Neubert, Leserartikel, 05.01.2016 10:08 Uhr

Wenn das Fernweh wieder am Herzen nagt, ist es an der Zeit auf Reisen zu gehen. Eine ausgedehnte Tour mit einem prachtvollen Schiff liegt wieder voll im Trend und lädt zu wunderschönen Zielen in der ganzen Welt ein. Besonders begehrt sind Karibik-Kreuzfahrten, welche die Urlauber zu den herrlichsten Orten, Buchten und Stränden bringt.

Wer sich nach prachtvoller Natur, klarem Meereswasser und anderen Kulturen sehnt, darf sich die traumhaften Reiseziele der Karibik nicht entgehen lassen. Die Virgin Island locken durch eine atemberaubende Szenerie. Die Inselgruppe der kleinen Antillen gilt als Highlight einer jeden Reise und wird sehr gerne besucht. Taucher entdecken hier neue Welten, während andere lieber die langen weißen Sandstrände erkunden. Sehr empfehlenswert sind auch die einzigartigen Bahamas. Der Inselstaat im Atlantik wertet die Reise durch sein subtropisches Klima auf und bezaubert durch Flora, Fauna und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Das türkisfarbene Wasser ist besonders in den „out islands“ sehr schön anzusehen, wobei viele Strände viel Raum für Zweisamkeit bieten. Diesen Besuch werden Sie nie vergessen! Als beliebte Ziele gelten auch:

  • Aruba im Süden
  • Grand Cayman Inseln im Westen
  • St. Kitts im Osten

Letzteres ist eine Gruppe von karibischen Inseln, welche noch als Geheimtipp gilt. Die Hauptstadt heißt Basseterre und die ländliche Seite ist von Vulkanen geprägt. Die Inseln sind für wunderschöne Küsten bekannt und kann ganzjährig besucht werden. Bei einer Temperatur von 30 Grad lässt es wunderbar am Meer relaxen. Zwischen Dezember und April ist Hochsaison auf den Islands, was auch die Preise beeinflusst. Wer sparen möchte hält sich während der restlichen Monate dort auf, wobei sich der Niederschlag dann häuft. Dennoch gilt die hübsche Inselgruppe als tolles Reiseziel, dank vieler Sehenswürdigkeiten und weiter Strände.

Ab in die Karibik mit der Norwegian Cruise Line

Eine Karibik Kreuzfahrt ist dank zuverlässiger und technisch hochwertig ausgestatteten Schiffen für jedermann zu verwirklichen. Die heutigen Kreuzer sind sehr imposant, sicher und bieten mannigfaltige Aktivitäten an Bord. Caribbian Dreams lassen sich aufgrund der milden Temperaturen das ganze Jahr erleben. Von Januar bis Mai buchen Urlauber aber die beste Zeit, da die Regenzeit bis Dezember zu Ende ist. Winter gibt es auch in der Karibik, allerdings sinken die Temperaturen nicht unter 25 Grad. Selbst in der sogenannten Regenzeit gibt es oft nur kurze Schauer, welche die Sonne schnell wieder durchlassen.

Flair der Extraklasse genießen

Durch kombinierte Kreuzfahrtrouten lässt sich sogar mehr als nur ein Ziel entdecken. Während die normalen 8-tägigen Turns meist eine Region besichtigen, können Fahrgäste in der doppelten Zeit mehrere kennenlernen. Je nach verfügbaren Urlaubstagen und Bedürfnissen wählen Reisende einen kurzen oder langen Aufenthalt auf dem Schiff ihrer Wahl. Die Norweegian Cruise Line beispielsweise, verfügt über eine große Flotte mit modernen Kreuzern. Großzügig und extravagant ausgestattete Schiffe wie die Pearl, Jewel oder Breakwaway locken mit allem erdenklichen Luxus. Exklusive Dinner Events, Schiffaktivitäten und Shows laden groß und klein ein. Live-Musik, Wellness und mehr sorgen für eine aufregende und unvergessliche Zeit an Bord. Geplante Landgänge finden auf ausgewählten Inseln statt, die ein buntes Angebot an Beschäftigungen anbieten. Schnorcheln, Jet-Ski fahren, Diving und Strand-Events können auch für Sie zum Highlight werden. Mehr zum Angebot gibt es bei NCL zu entdecken.

Kommentar verfassen

Schönbrunn- das Abenteuer Zoo

Wien. Ein eisiger Wind zieht durch die Gärten von Schönbrunn. Das ist wohl der Grund, warum sich trotz Sonnenschein noch relativ wenig Besucher in den ältesten Tierpark der Welt verirrt ...

Berlin-Mitte Open

Zugegeben – es gibt Automobile, mit denen man angenehmer  und vor allem auch billiger nach Berlin kommt. Kein Mensch braucht einen 431 PS starken, offenen Kurvenfresser für einen Autobahntrip ...

Aigo ist das „Kinderparadies“ im Mühlviertel

Seit Mai 2015 gibt es das neue AIGO Familien & Sportresort im oberösterreichischen Aigen-Schlägl – mit einer unglaublichen Vielfalt an Einrichtungen für Wellness, Sport und Unterhaltung ...

Die schönsten Suiten Kroatiens

Kempinski Hotel Adriatic Istria Croatia*****: Das Sonnenlicht glitzert wunderbar auf den Wellen der Mittelmeerküste, ein laues Lüftchen, bequemste Lounge-Möbel und der Kellner serviert ...

Heimat entsteht in der Ferne

Zürich – den Einwohnern nach die größte Stadt der Schweiz, begeistert nicht nur mit ihrem unvergleichlichen Flair, sondern gibt einem auch von Anfang an das Gefühl dort zuhause ...

Eine Stadt mit Charme

Man kennt Paris wie seine Westentasche, das Berlin ist sowieso das zweite Wohnzimmer und Australien ist auch keine Unbekannte. Wie wäre es dann einmal mit dem englischen Brighton, das mit seinem ganz ...

Familientipp: Selbstversorgerurlaub in Osttirol

Exotische Reisen weit weg von Österreich sind keine Seltenheit mehr. Viele Österreicher nutzen ihren Urlaub aus, um die Welt zu erkunden, in fernen Ländern am Strand zu entspannen oder fremde ...

Soča, ein Reisebericht: No nay never- Ein Einblick ins Pfadfinderdasein

Ab in die Autos und los geht’s – Insgesamt machten sich 11 Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus Wels mit rustikalen Gefährten auf den Weg in die stille Natur. Insbesondere die außergewöhnlichen ...