Heidelbeer-Blechkuchen

Irene Turner Tips Redaktion Irene Turner, 05.10.2015 12:20 Uhr

Heidelbeer-Blechkuchen

Zutaten:175 g Butter150 g Zucker1 Pkg. VanillezuckerSaft einer 1/2 Zitrone4 Eier200 g Weizenmehl100 g Weizenstärke3 TL Backpulver1/2 TL Zimt1 Prise Salz250 g Heidelbeeren

Zubereitung:Backrohr auf 180°C vorheizen. Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Butter, Vanillezucker, Salz, Zucker und Zitronensaft in einer großen Schüssel gut verrühren. Die Eier zugeben und ebenfalls gründlich unterrühren. Mehl mit Weizenstärke, Backpulver und Zimt vermischen. Nach und nach die Mehlmischung in die Eiermasse geben. Alles gut mit den Knethaken des Mixers verrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Back-bleck streichen. Den Kuchen mit Heidelbeeren belegen und 30 bis 35 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Auf einem Rost auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Greti Walchshofer, 4310 Mauthausen. Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Straße 2–4, 4040 Linz oder per E-Mail an rezept-tips@tips.at

Kommentar verfassen

Räucherfischsalat

Räucherfischsalat

Kürbis-Puten-Ragout

Kürbis-Puten-Ragout(4 Portionen)

Erdäpfel-Steinpilz-Tascherl

Erdäpfel-Steinpilz-Tascherl

Cookies

Cookies(50 Stück)

Kürbisrisotto mit Chorizo

Kürbisrisotto mit Chorizo(für 4 Portionen)

Eierschwammerlpfandl

Eierschwammerlpfandl

Marillen-Mohn-Kuchen

Marillen-Mohn-Kuchen

Erdbeer-Stracciatella Schnitten

Erdbeer-Stracciatella Schnitten