Obersguglhupf

Irene Turner Irene Turner, Tips Redaktion, 19.03.2018 09:04 Uhr

Obersguglhupf

Zutaten:

4 Eier

25 dag Zucker

1 Pkg. Vanillinzucker

Saft einer halben Zitrone

8 dag in Rum eingeweichte Rosinen

8 dag Kochschokolade

1/4 l Schlagobers

25 dag Mehl

1/2 Pkg. Backpulver

Fett und Brösel für die Form

Staubzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Eiklar zu Schnee schlagen, 1/3 der Zuckermenge löffelweise einrühren, Schlagobers steif schlagen. Dotter, Zucker und Vanillinzucker dickschaumig rühren, Zitronensaft, Rosinen, etwas Rum, kleingeschnittene Kochschokolade und das Mehl-Backpulvergemisch zugeben, gut vermischen und das Schlagobers und Eischnee untermengen. Den Teig in eine befettete Form füllen. Bei Ober- und Unterhitze ca. 60 Minuten bei 180 Grad backen. Gutes Gelingen!

 

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Brigitta Obwaller, 4713 Gallspach. Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.

Ihre Rezeptvorschläge inkl. Portraitfoto senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Kommentar verfassen

Fleischstrudel mit Tomatensauce und Salzkartoffeln

Fleischstrudel mit Tomatensauce und Salzkartoffeln

Toastbrot selbstgemacht

Toastbrot selbstgemacht

Kartoffel-Lauch-Suppe mit Weißwein

Kartoffel-Lauch-Suppe mit Weißwein

Kürbiskernpesto

Kürbiskernpesto

Faschingskrapfen

Faschingskrapfen

Karottentorte

Karottentorte

Hirse-Granatapfel-Tabouleh

Hirse-Granatapfel-Tabouleh

Teeschnitte für kalteTage

Teeschnitte für kalteTage