Fisolen-Erdbeersalat

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 05.07.2020 11:25 Uhr

Erdbeeren passen wunderbar in den Salat. Und hier werden Fisolen und Erdbeeren perfekt kombiniert.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Fisolen
  • 10 Erdbeeren
  • 3-4 Tomaten nach Wahl
  • Frische Petersilie
  • 1 EL Zitronensaft
  • Balsamicoessig, Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 Zubereitung:

Die Fisolen werden geputzt, an den Enden abgeschnitten und etwa 5-8 Minuten in Salzwasser bissfest gekocht. In der Zwischenzeit viertelt man die Erdbeeren und schneidet die Tomaten in mundegerechte Stücke. Es werden ein paar Stängel Petersilie fein gehackt und mit den Erdbeeren und Tomaten gemischt. Die Fisolen lässt man gut auskühlen und mengt sie ebenfalls bei.

Das Dressing wird mit Zitronensaft, Essig, Öl und den Gewürzen nach eigenen Vorlieben zubereitet. Den Salat vorsichtig mit dem Dressing mischen und servieren.

Eingesendet von:

Martina Enthammer

Website | Instagram | Facebook

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

saisonaler Salat im Glas mit Spargel

Für den Salat im Glas kann man nahezu jedes Gemüse verwenden. Ideal ist, wenn man noch eine sättigende Einlage dazugibt. So wird aus dem Salat eine Hauptmahlzeit.

Russischer Zupfkuchen

Cheesecake oder doch lieber was Schokoladiges? Man kann ganz einfach beides haben, und zwar wenn man russischen Zupfkuchen bäckt!

Karotten-Kurkuma-Aufstrich

Ingwer schmeckt leicht scharf und nicht jedermanns Sache, daher ist Kurkuma mein persönlicher Favorit. Hier ist ein tolles Rezept mit Kurkuma: ein Karottenpesto, das sowohl als Brotaufstrich lecker ...

Ofen-Süßkartoffel mit Quinoa und Rosinen

Heute zeige ich euch nochmal ein Rezept aus meiner „Lieblingskategorie“ beim Kochen: vollwertig und gesund, ein echtes „Superfood“.

Rosmarin-Brot vom Grill

Zutaten (für 4 Rosmarin-Brote): 150 g Mehl 110 ml lauwarmes Wasser 10 g Germ 1 TL Salz 1 EL Olivenöl 2-3 Kirschtomaten bzw. 2-3 entsteinte Oliven pro Pizza 1 großer Zweig Rosmarin Zubereitung: Das ...

Low Carb Zucchini-Nuss-Muffins

Diese leckeren Zucchini-Nuss-Muffins sind heute spontan in meiner Küche entstanden - mit nur ganz wenigen Zutaten und im Handumdrehen zusammengerührt. Die Muffins sind ohne Mehl, dafür mit ...

Erdbeer-Aperol-Marmelade

Ich liebe Erdbeeren und ich liebe Erdbeermarmelade und ja gegen ein Gläschen Aperol-Spritz habe ich dann und wann auch nichts einzuwenden. Und warum nicht einfach diese leckeren Zutaten kombinieren ...

Bananenschnitte

Der Klassiker unter den Mehlspeisen, mit dem man nie etwas falsch machen kann, denn die mag so ziemlich jede/r: Bananenschnitte. Nach dem Rezept meiner Schwiegermutter haben wir sie nun zum ersten Mal ...