Gefüllte Ofenpaprika

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 06.01.2021 11:51 Uhr

Ofengerichte sind einfach die besten Gerichte. Warum? Ganz einfach, sie bereiten sich quasi von selbst zu. Während das Gericht im Ofen gart, kann man sich gemütlich zurücklehnen und entspannen.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 4 Spitzpaprika
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 3-4 Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • 4 EL Haferflocken
  • Sonnenblumenöl
  • ein frischer Rosmarinzweig
  • Chiliflocken aus der Mühle
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Spitzpaprika vorbereiten: jeweils auf der Oberseite einen 3-4 cm breiten „Schlitz“ herausschneiden. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. In einer Pfanne 3 El Öl erhitzen und für die Füllung die Zutaten nach und nach in die Pfanne geben: die geschälte und in kleine Stücke geschnittene Kartoffeln, die kleingehackten Champignons, die kleingeschnittenen Paprika-Reste (das, was rausgeschnitten wurde), die gehackte Knoblauchzehe sowie die Haferflocken und Sonnenblumenkerne.
  3. Alles mehrere Minuten anbraten und durchrösten. Ein Schnapsglas voll Wasser zugeben und einige Minuten weitergaren. Gut salzen und pfeffern und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Die Kartoffeln sollten sich jedenfalls großteils zerdrücken lassen.
  4. Die Füllung in die Paprikaschoten geben. Die gefüllten Paprika auf ein mit Öl beträufeltes Backblech setzen. Chili und Rosmarinnadeln darüberstreuen und in den Ofen schieben.
  5. Rund 15 Minuten backen. Wenn die Paprika gar sind, nochmal bei größerer Hitze (230 Grad) kurz angrillen - die Paprika und die Füllung sollen stellenweise etwas gebräunt sein. 

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Facebook | Instagram  

Kommentar verfassen

Kräutertopfennockerlsuppe

Es muss nicht immer das klassische Greisnockerl sein. Hier zeige ich dir köstliche Kräuter-Topfennockerl in einer klaren Gemüsesuppe.

Gebackenes Gemüse im Haselnussmantel mit Krendip

Winter ist Wurzelgemüse-Zeit: Rote Rübe, Sellerie, Karotte und Co. kommen bei mir oft auf den Teller. Hier kommt ein einfaches Rezept - das Gemüse bereitet sich quasi selbst im Ofen zu, ...

Thai Curry Suppe

Die Thai Curry Suppe ist ganz einfach zu machen und ist eine perfekte Mahlzeit, wenn es mal schnell gehen muss oder ihr eine leichte Mahlzeit genießen wollt!

Penne mit Ruccola-Honig-Pesto und Ziegenkäse

Das schmeckt wunderbar, und ist vor allem für jene toll, die den leicht bitteren Geschmack des Rucola nicht so gerne mögen - so ist der Rucola gut „verpackt“! Rucola ist übrigens sehr ...

Warmer Süsskartoffelsalat mit Clementinendressing

Zutaten: 1 große Süsskartoffel 2 Handvoll Babyspinat (ersatzweise auch Vogerlsalat) einige Kirschtomaten 5 EL neutrales Öl (Sonnenblumenöl, Maiskeimöl) 2 Clementinen Salz, ...

Karfiol-Risotto mit Cranberrries

Dieses Risotto ist nicht wie üblich aus Reis gemacht, sondern aus Brokkoli - ein kalorienarmes Rezept also aus der Low Carb (=wenig Kohlehydrate) Kategorie! Und wer sich schon gefragt hat, was das ...

Das Glück der weißen Trüffel: Esst sie und danket dem Herrn!

Trostknolle in Zeiten der Lockdown-Depression? Wahrscheinlich. Der Wunsch nach dem edlen Pilz ist 2020 so stark wie nie zuvor. Teilweise kommen zwei Lieferungen pro Woche nach Linz. Eine bessere Zeit, ...

Home Barista Espresso & Latte Art Schnupperkurs 17.01.2020

Dieser Kurs ist für all jene, die den perfekten Espresso für Zuhause zubereiten wollen und obendrein noch die hohe Kunst der Latte Art kennen lernen wollen.