Eierschwammerlgulasch mit Knoblauchrahm

Tips Blogger Tips Redaktion Tips Blogger, 22.09.2022 10:03 Uhr

Zutaten (2 Portionen):

  • 300 g Eierschwammerl
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 EL dunkler Balsamico-Essig
  • 3 EL Paprikapulver
  • 400 ml Brühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 100 ml Rotwein
  • 1 TL Thymian
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Knoblauchrahm:

  • 100 g Sauerrahm
  • 1-2 Knoblauchzehen

Zubereitung:

  1. Die Eierschwammerl putzen.
  2. Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen, Zwiebel fein hacken und die Kartoffeln würfelig schneiden.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln und Zwiebeln darin einige Minuten unter Rühren anschwitzen.
  4. Mit Paprikapulver stauben und mit Balsamico-Essig ablöschen.
  5. Nun die Eierschwammerl dazugeben, alles kurz weiterrösten und dann mit Brühe aufgießen.
  6. Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  7. Den Wein dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  8. Butter in einer separaten Pfanne schmelzen lassen und das Mehl unter ständigem Rühren beigeben – etwas anschwitzen.
  9. Die Mehlschwitze mit dem Schneebesen in das Gulasch rühren und köcheln, bis es eindickt.
  10. Vom Herd nehmen und ziehen lassen.
  11. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, pressen und mit dem Rahm verrühren.
  12. Das Eierschwammerlgulasch mit dem Knoblauchrahm servieren. Dazu passt entweder getoastetes Schwarzbrot, Semmelknödel oder Nudeln.

Viel Freude beim Ausprobieren und Nachkochen!

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Facebook | Instagram

Kommentar verfassen

Eierschwammerl-Sulz

Sulz, auch Sülze genannt, ist ein klassisches Gericht aus der Kategorie „alte Rezepte, die in Vergessenheit geraten“. Früher galt Sülze nämlich als Resteverwertung und Arme-Leute-Essen. ...

Flotte Flockenweckerl

Ein Rezept von Irene Undeutsch / Esstetisch

Linsen mit Semmelknödel

Für 4 Portionen: 250 g Linsen (über Nacht in Wasser einweichen) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Rapsöl Salz, Pfeffer 1/2 Bund Petersilie 1 Lorbeerblatt 300 ml Gemüsebrühe 2 ...

Regionale exotische Bowl

von Schmeck“s Gastblogger: ERNÄHREREI Sandra Seitner, BSc und Viktoria Schwarz, BSc

Linzer Torte von Eva

Die liebe Eva von meiliabstespeis hat uns ebenfalls ein Rezept für eine Linzertorte gezaubert. Auf Instagram (Genussland OÖ) findet ihr auch ein kurzes Video dazu – das macht das Nachbacken ...

Pochierte Eier auf Sauerteigbrot mit Erbsencreme

Eine regionale Alternative zu pochierten Eiern auf Avocadotoast….

Kärntner Nudel auf Antipasti-Salat

Österreich hat einige kulinarische Schätze zu bieten – eine davon ist die traditionelle Kärtner Kasnudel. Klassisch ist sie mit einer Topfen-Kartoffelmischung und einer interessanten ...

Erdbeerpudding mit Anis

Erdbeerpudding – das mag als Rezept auf den ersten Blick etwas eigenartig klingen, ist aber auf jeden Fall einen Versuch wert, ihn mal selbst zu kochen – ganz ohne Päckchen oder Puddingpulver, ...