Mittwoch 19. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

herzhafter Rhabarber Flammkuchen mit Räuchertofu

Tips Logo Tips Blogger, 21.05.2024 11:53

Bild & Rezept: Joppal & Chipal
Bild & Rezept: Joppal & Chipal

Zutaten

Flammkuchen Teig: 

  • 225 g Dinkelmehl hell
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Mandelmus (oder Nussmus eurer Wahl)

 Creme

  • 150 g Kräuter-Frischkäse (vegan)
  • 3 EL Wasser

 Toppings

  • 80 g Rhabarber
  • 1 große rote Zwiebel
  • 130 g Räuchertofu
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung 

  1. Mehl, Wasser, Olivenöl, Salz und Mandelmus zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt für 30 min bei Raumtemperatur rasten lassen.
  2. Währenddessen Frischkäse und Wasser für die Creme in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.
  3. Zwiebel in dünne Ringe und den Rhabarber in ca. 2cm dicke Stücke schneiden. Den Tofu ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  4. Den Backofen auf 230 Grad Heißluft vorheizen.
  5. Nach Ablauf der 30 min, den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech transferieren. Die Creme gleichmäßig darauf verstreichen und anschließend das geschnittene Gemüse und den Tofu darauf verteilen. Olivenöl mit einem Ölsprüher daraufsprühen.
  6. Abschließend den Flammkuchen nun für 10 – 12 Minuten im Backofen backen, danach mit frischen Kräutern und Dattelsirup toppen und warm genießen.

Eingesendet von:

Joppal & Chipal

Website | Instagram | Facebook

Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden