Montag 22. Juli 2024
KW 30


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt
Foto & Rezept: Joppal & Chipal
Foto & Rezept: Joppal & Chipal

Zutaten Basis: 

  • 50 g Berglinsen (mind. 8 h in Wasser eingeweicht)
  • frisches Wasser
  • etwas Salz

 Grillgemüse: 

  • 60 g grüner Spargel
  • 60 g Melanzani
  • 80 g Zucchini
  • 40 g Zwiebel
  • 70 g Champignons
  • Olivenöl
  • Salz

Tipp: bei den Gemüsesorten habt ihr freie Wahl bzw je nach Saison – ihr könnt gerne einzelne Sorten durch andere ersetzen bzw. ergänzen.

 Tahini-Dressing: 

  • 3 TL Tahini (Sesammus)
  • 3 TL Apfelessig
  • 3 TL frisch gepresste Zitrone
  • 2-3 TL Wasser
  • etwas Knoblauchpulver
  • 1 Schuss Ahornsirup

Zubereitung: 

  1. Für die Basis die Linsen am besten über Nacht in ausreichend Wasser für mind. 8 Stunden einweichen. Danach das Wasser abgießen und die Linsen gründlich spülen. Nun die Linsen in ausreichend Wasser mit etwas Salz laut Packungsbeilage gar kochen (ca. 10 min).
  2. Den Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.
  3. Währenddessen das Gemüse waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf einem Blech verteilen. Eine großzügige Menge Öl darauf verteilen und mit Salz würzen. Anschließend für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.
  4. In der Zwischenzeit aus den restlichen Zutaten das Salatdressing zubereiten.
  5. Zu guter Letzt, Linsen und Grillgemüse mit dem Dressing mischen und genießen.

Tipp: Der Salat eignet sich perfekt als Meal Prep. Dazu die gekochten Linsen sowie das Grillgemüse vollständig auskühlen lassen und anschließend einen Behälter füllen. Das Dressing in einen separaten Behälter geben und vor dem Essen über den Salat gießen.

Eingesendet von:

Joppal & Chipal

Website | Instagram | Facebook

Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden