Zeitgemäße Ausbildung

Hits: 468
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 12.10.2019 12:27 Uhr

ANDORF. Zahlreiche Erwachsene nehmen an der „Abendschule für Erwachsene“, die in der Fachschule für ländliches Berufs- und Haushaltsmanagement in Andorf über die Bühne geht, teil

Frauen und Männer mit unterschiedlichsten Berufsausbildungen, verschiedenen Altersschichten bekommen in Andorf eine zukunftsorientierte Ausbildung in den Bereichen Ernährung, Gartenbau, Landwirtschaft, Unternehmensführung, Haushaltsmanagement und Kommunikation. Neu ist heuer der soziale Schwerpunkt mit Somatologie, Gesundheitstraining, Persönlichkeitsbildung und sozialem Praktikum. Besonders beliebt ist bei den Abendschülern der praktische Unterricht. So wurden in den ersten Unterrichtsstunden bereits Mehlspeisen aus Zwetschke und Apfel hergestellt.

Regionale Lebensmittel

„Köstliche Gerichte aus saisonalen und regionalen Lebensmitteln herzustellen steht dabei im Mittelpunkt“, berichtet Klassenvorstand Maria Sandberger-Gschaider. Im Fach Floristik wurden farbenfrohe Herbstkränze und Girlanden aus Naturmaterialien sowie Kräuteröle und Essige produziert. „Das Ziel ist es für die meisten Besucher der Abendschule, nach den zwei Jahren Ausbildung die Facharbeiterprüfung im ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement abzulegen“, so Sandberger-Gschaider.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gemeindepaket bring dem Bezirk Schärding rund sechs Millionen Euro

BEZIRK. Die Bundesregierung greift Gemeinden mit insgesamt eine Milliarde Euro unter die Arme. In den Bezirk Schärding fließen sechs Millionen Euro.

Torte und Geschenkkörbe als Dank für unermüdlichen Einsatz

SCHÄRDING. Mitglieder des Islamischen Vereins für kulturelle Zusammenarbeit im Bezirk Schärding, Atib, überreichten Geschenke an die Schärdinger Einsatzorganisationen.

Mundschutz-Masken aus Andorf für Neue Mittelschule Gassergasse in Wien

ANDORF. Schülerinnen der Fachschule Andorf nähten Mundschutz-Masken für die Neue Mittelschule Gassergasse in Wien.

Museum in der Schule

TAUFKIRCHEN. Das Museum in der Schule und das Radiomuseum in Taufkirchen an der Pram öffnen ab Mittwoch, 3. Juni wieder ihre Pforten.

Magdalena Pauzenberger aus Dorf hat ihren ersten Roman veröffentlicht

DORF. „Eisfunken: Gefährliche Melodien“, so lautet der Debütroman der jungen Autorin Magdalena Pauzenberger aus Dorf an der Pram. 

Einschreibtermine für die Landesmusikschulen Schärding und St. Marienkirchen

SCHÄRDING, ST. MARIENKIRCHEN. Der Einschreibtermin für die Landesmusikschulen Schärding und St. Marienkirchen findet von 3. bis 16. Juni statt.

Schärdings „Gesunde Gärten“

SCHÄRDING. Die Gesunden Gärten der Stadt Schärding sind auch in Zeiten von Corona im Vollbetrieb.

Vorreservierungen helfen Wirten besser zu planen

BEZIRK SCHÄRDING. Die Gastroszene im Bezirk läuft seit der Wiederöffnung nach wie vor nicht rund. Im Gespräch mit Tips spricht Wirtesprecher und Gastronom Stefan Schneebauer über ...