Nach 33 Jahren steht wieder ein Kindertheater auf dem Programm

Hits: 412
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 23.10.2019 11:23 Uhr

ANDORF. Die Theatergruppe Andorf lädt heuer zum Kindertheater „Räuber Hotzenplotz“. Die Vorstellungen finden im Punkt 1 in Andorf statt.

Seit 1978 fungiert Hans Schachinger als Regisseur und Spielleiter der Andorfer Theatergruppe und wird jedes Jahr vor neue Herausforderungen gestellt. Heuer ganz besonders, denn auf dem Spielplan steht erstmals seit 33 Jahren wieder ein Kindertheater. „Die Kinder sind ein sehr kritisches Publikum“, berichtet Hans Schachinger. Und weiter: „Man muss es schaffen, sie zu begeistern. Sonst kann es passieren, dass sie nicht aufpassen, und dann wird es im Saal schnell mal laut. Zudem sind Kinder viel emotionaler als Erwachsene.“

Räuber Hotzenplotz

Die Wahl fiel auf Räuber Hotzenplotz, nach dem Roman von O. Preußler. Das Stück handelt vom Räuber Hotzenplotz, der sieben Messer und eine Pfefferpistole besitzt. Er wäscht sich nie und klaut der Großmutter die singende Kaffeemühle. Wachtmeister Dimpfelmoser ist heillos überfordert. Zum Glück aber machen sich Kasperl und Seppel auf die Socken und jagen den berüchtigten Räuber. Ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene„Es kommen unter anderem ein Räuber, ein Zauberer und eine Fee vor. Für Kinder alles sehr interessante Figuren. Außerdem werden sich die erwachsenen Besucher sicher an ihre Kindheit zurückerinnern“, berichtet Schachinger.

Vorstellungen und Eintrittskarten

Die Premiere findet am Samstag, 2. November, um 15 Uhr statt. Weitere Vorstellungen sind am Sonntag, 3. November um 15 Uhr, Freitag, 8. November um 17 Uhr, Samstag, 9. November um 15 Uhr und Sonntag, 10. November um 15 Uhr. Die Vorstellungen finden im Punkt 1 in Andorf statt. Vorverkaufskarten um sechs Euro sind ab Donnerstag, 10. Oktober in allen Filialen der Sparkasse Oberösterreich erhältlich.

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auszeichnung Restaurant des Jahres und drei Hauben für Lukas Restaurant in Schärding

SCHÄRDING. Gault Millau hat die Hauben für 2020 verteilt. Lukas Kienbauer konnte mit seinem Lukas-Restaurant auf drei Hauben aufstocken. Damit ist das Schärdinger Speiselokal unter den sechs ...

Adventmarkt in Pyrawang

ESTERNBERG/PYRAWANG. Der elfte Pyrawanger Adventmarkt findet am Sonntag, 24. November, ab 13 Uhr, im Stadl beim Gasthof Donau Perle statt.

Tiere für Krabbelstube in St. Florian

ST. FLORIAN AM INN. Der Erlös aus der Kripperlverlosung 2018 wurde in jede Menge hochwertiger Kunststofftiere für die Krabbelstube investiert. Ausschussobmann Hermann Jäger und Johannes ...

Manege frei für die Schauturner aus Münzkirchen

MÜNZKIRCHEN. Das alljährliche Schauturnen des ÖTB Münzkirchen findet am 23. November um 17 Uhr in der Jahnturnhalle Münzkirchen statt. Unter dem Thema „Manege frei“ bereiten ...

Konzert in Brunnenthal mit tollem Solo

BRUNNENTHAL. Der Musikverein Brunnenthal lädt zum alljährlichen Herbstkonzert, das am Samstag, 23. November um 20 Uhr im Mehrzwecksaal der Volksschule Brunnenthal stattfindet, ein.

Waldkirchen ehrt seine verdienten Gemeindebürger

WALDKIRCHEN AM WESEN. Waldkirchens Bürgermeister Herbert Strasser und sein Vizebürgermeister Engelbert Leitner holten Personen aus der Gemeinde vor den Vorhang, die in den letzten Jahren und ...

Lebenshilfe bereichert Showtimekonzert

EGGERDING. Letztes Wochenende fand im Eggerdinger Brambergersaal das Showtime-Konzert des Musikvereins statt. Über 1.400 Zuhörer in vier Aufführungen haben den Saal in eine große Showbühne ...

ÖTB Schärding lädt zur Tradition Kathreintanz

SCHÄRDING. Das Pflegen von Brauchtum ist neben der körperlichen Ertüchtigung im Breitensport eines der Ziele des ÖTB TV Schärding 1862. In diesem Sinne veranstaltet der Turnverein ...